: Überfall

© Karsten Petrat für DIE ZEIT

Bankräuber: Doppelleben

Seiner Frau sagte er, er arbeite bei einer Autofirma. Doch Maik I. hatte einen anderen Job: Er überfiel Banken, 16 Jahre lang.

Rechtsextremismus: Die Orte des NSU-Terrors

Morde, Anschläge, Überfälle: ZEIT ONLINE dokumentiert in einer interaktiven Karte die vielen Orte, die in Zusammenhang mit dem NSU stehen.

© Evening Standard/Getty Images

Postzugraub: Räuber zwar, aber ziemlich sympathisch

Schlau geplant, kein Schuss fällt, und die Diebe zeigen Manieren: 1963 erbeuten 16 Räuber Millionen britische Pfund aus einem Postzug – und werden dafür bejubelt.

© NeONBRAND/unsplash.com

Reisen : Ich will wieder nach Hause!

Reisen kann anstrengend werden, mit ein wenig Pech sogar richtig unangenehm. Wir haben Geschichten von Überfällen, Höhenkrankheiten und Nashornangriffen gesammelt.

© Kevin Lamarque/Reuters

Hawaii: Geste der Versöhnung in Pearl Harbor

Japans Regierungschef Abe hat in Pearl Harbor der Toten des japanischen Überfalls vor 75 Jahren gedacht. US-Präsident Obama sprach von einer "historischen Geste".

© dpa/Handout

RAF: Rückkehr der Phantome

Die ehemaligen RAF-Leute Garweg, Klette und Staub sind wohl weit gefährlicher als bisher angenommen. Was planen sie als Nächstes?