: Uganda

Schimon Peres: Ein unverbesserlicher Optimist

Schimon Peres musste sich die Liebe der Israelis hart erkämpfen. Er wollte seinem Land Frieden bringen und bekam dafür den Nobelpreis. Jetzt ist er gestorben.

© Isaac Kasamani/AFP/Getty Images

Südsudan: UN kritisieren Behinderung ihrer Arbeit

Zivilisten im Südsudan können nicht geschützt und Nahrungsmittel nicht verteilt werden, kritisieren die UN. Die Diplomaten werden vor Ort Präsident Kiir treffen.

© Sarah Fluck

Olympische Spiele: Marathon zum Frieden und zurück

Der Kongolese Salukombo läuft wie ein Wasserfall und in Rio Marathon. Einst war er Flüchtling. Heute trainiert er den Nachwuchs in seinem vom Krieg geprägten Heimatdorf.

© James Gathany/CDC/dpa

Zika-Virus: Zika – war da was?

Bald ist hierzulande Mücken-Saison. Dass die Zika-Epidemie dann auch zu uns kommt, halten Forscher für unwahrscheinlich. In Lateinamerika gehen die Fallzahlen zurück.

Filme aus Uganda: Supa Action!

Im Slum in Uganda lachten die Nachbarn Isaac Nabwana aus. Kein Geld, aber einen Traum: Filme machen wie in Hollywood. Was sollte das bloß werden? Eine irre Geschichte!

© Goran Tomasevic/Reuters

Südsudan: Ein Frieden, der sich rächt

Statt nach Jahrzehnten endlich zur Ruhe zu kommen, breitet sich der Krieg im Südsudan immer weiter aus. Ausgerechnet der aktuelle Friedensvertrag hat daran seinen Anteil.

© John Macdougall/Getty Images

Fremdenfeindlichkeit: Unsere neue Arschlochkultur

Vor Jahren konnte man mit Songs über menschenverachtendes Verhalten Erfolg haben – als Pose und Spiel mit der Konsenskultur. Heute scheint Hass eine Tugend zu sein.

Serie: Das Österreich-Porträt

Kilian Kleinschmidt: Der Krisenfeste

Kilian Kleinschmidt wurde in Afrika gefoltert und leitete riesige Flüchtlingslager. Heute berät er Österreichs Regierung.

© Getty/Mohamed Abdiwahab

Mogadischu: Der Koch im Kugelhagel

Mogadischu gilt als gefährlichste Metropole der Welt. Doch jetzt ist in Somalias Hauptstadt das Gründerfieber ausgebrochen. Den Anfang machte ein Küchenchef.

© CHRISTOPHE SIMON/AFP/Getty Images

Zika-Virus: Und plötzlich ist die Seuche da

Kaum einer beachtete das meist harmlose Zika-Virus. Nun sind in Brasilien Millionen infiziert. Rio wird in Pestizide getaucht, um das Virus zu stoppen. Was ist passiert?

Afrika: Wollt ihr ewig regieren?

Vier Wahlen in Afrika im letzten Jahr geben Anlass zu Optimismus. Der Kampf gegen die ewigen Präsidenten auf dem Kontinent ist ein Zeichen für demokratischen Fortschritt.