: Ulf Böge

B U N D E S K A R T E L L A M T : Im Schwitzkasten

Kartellwächter Ulf Böge macht dem US-Medienkonzern Liberty das Leben schwer. "Es sind noch sehr viele Fragen offen, in denen wir erheblichen Aufklärungsbedarf sehen. Sie betreffen das Geschäftsmodell von Liberty in seinem Kern."

B A H N : Kampf ums Netz

Der Streit um mehr Wettbewerb auf der Schiene eskaliert. Nicht gerade wohlgesinnt sind sich Verkehrsminister Kurt Bodewig und Hartmut Mehdorn, der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG. Bodewig betreibt die Trennung von Netz und Betrieb, Mehdorn will das auf keinen Fall akzeptieren

Strompreise: RWE abgemahnt

Bislang haben große Stromkonzerne die Preise mittels Emissionsrechten nach oben getrieben. Das Kartellamt hat diese Praxis nun missbilligt

Medien: Eingang zur Sackgasse

Das Bundeskartellamt vertagt die Entscheidung zur Übernahme der ProSiebenSat.1 Media AG. Die Chancen des Springer-Konzerns sind trotzdem schlecht

Medien: Großmacht Springer

Entsteht nach der Übernahme von ProSiebenSat.1 ein Medienkonzern, der nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch die Republik umkrempelt?

Im Schwitzkasten

Kartellwächter Ulf Böge macht dem US-Medienkonzern Liberty das Leben schwer

"Genau prüfen"

Kartellwächter Böge über den Strommarkt und die Großfusionen