: Ulm

© Ryasick/Getty Images

Erziehung: Jeder Schlag hat Konsequenzen

Gewalt ist in der Erziehung verboten. Dazu zählt auch der scheinbar harmlose Klaps auf den Po. Manche Eltern halten ihn in Ausnahmen dennoch für angebracht – sie irren.

Dreißigjähriger Krieg: Hilfe, ein Komet!

1618 markierte ein Komet für viele den Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Sie protokollierten daher genau, welche Unglücke der Schweifstern mit sich brachte. Zum Glück!

© Hulton Archive/Getty Images/Getty Images

Söldner: Töten, um zu überleben

Sie gelten als gnadenlos, mordend und raubend aus Lust und Gier. Dabei sind Söldner selbst Opfer des Krieges. Ein Tagebuchauszug aus dem Dreißigjährigen Krieg zeigt dies.

Methadon: Heroinersatz gegen Krebs

Methadon wird gehypt. Bisher taugt es als Heroinersatz und Schmerzmittel. Nun erhoffen sich Krebspatienten davon Heilung. Ärzte fürchten tödliche Komplikationen.

© Tobias Hase/DPA Picture Alliance

TSV 1860 München: Hurra, wir sind abgestiegen

Der Fußball wird globaler und obszöner. Mitten in dieser Zeit steigt 1860 München ab und kehrt zurück in sein Viertel. Die vielleicht schönste Geschichte dieses Sommers

© Jake Curtis/Getty Images

Castings: Ein Leben lang vortanzen

Vom Fernsehen in die Wirklichkeit – Castings sind fester Bestandteil des Berufslebens. Noten, Lebenslauf, Erfahrung zählen kaum noch. Wer sich gut verkauft, gewinnt.

© privat

Handwerk: Das Handwerk wird weiblich

Wenn Frauen ein Handwerk ausüben, arbeiten die meisten als Friseurinnen. Doch immer häufiger ergreifen sie traditionell männliche Berufe und machen sich selbstständig.

Flüchtlinge: Ohren zu und durch

Seit der Flüchtlingskrise ist Deutschland in zwei Lager gespalten. Vielen fällt es schwer, miteinander zu reden oder zu streiten. Die Schweigespirale verändert das Land.

Uni Leipzig: "Leipzig soll eine Spitzenuni werden"

Beate Schücking, neue Rektorin der Leipziger Uni hat verwegene Pläne. Im Interview spricht sie über Exzellenzstreben, Zweitklassigkeit und Wohlstand, der krank macht.