: Unternehmen

© HAMILTON/REA/laif
Serie: Was bewegt

Tony Elumelu: "Ich war zum Erfolg verdammt"

Als Schüler las Tony Elumelu Bücher über das Big Business in den USA, heute glaubt der Milliardär an den afrikanischen Traum. Dafür fördert er Jungunternehmer in Nigeria.

© Imke Lass für DIE ZEIT

Kleiner Feigling: Der Herr des Zaubertranks

Er bestreitet, einen Mutmacher erfunden zu haben und hat die Menschen doch von ihren Hemmungen befreit: Zu Besuch bei Rüdiger Behn, dem Erfinder des Kleinen Feiglings.

© Otto Group

Otto-Konzern: Veränderung tut weh

Sie wollen keine Digitalisierungsloser sein, deswegen muss sich der Otto-Konzern dringend modernisieren. Die Methoden dafür sind radikal.

© Axel Schmidt/CommonLens/ddp

Martin Winterkorn: Es wird eng für Winterkorn

Martin Winterkorn machte VW zum weltgrößten Autokonzern. Nach dem Dieselskandal trat er zurück, seither schweigt er. Doch die Ermittlungen werden immer heikler für ihn.

Online-Handel: Müll frei Haus

Die Organisation Foodwatch hat fünf Online-Händler für Lebensmittel getestet – und einige Kritikpunkte gefunden.

© Joe Amon/The Denver Post/Getty Images

Krankenhäuser in den USA: Luxusgut Morphium

In den USA sind viele Medikamente teuer, Engpässe gefährden die Versorgung. Einige der größten Krankenhausbetreiber wollen das ändern – und selbst zu Herstellern werden.

© Sophie Stieger für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Integrative Medizin: Viel Geld für leere Teller

In der Klinik von Françoise Wilhelmi de Toledo haben schon Josef Ackermann und Jodie Foster gefastet. Manche Gäste kommen, um abzunehmen. Andere suchen sich selbst.