: Unterwäsche

Unterwäsche : Grobe Wäsche

Dessous sind jetzt rustikal obenauf, und zwar in dickem Rippenstrick. Damit wird bei Prada an Madonnas Tüten-BH erinnert – und gleichzeitig dem Selbermachwahn gefrönt.

Unterwäsche: Die muss sitzen

Wer 15 Jahre in der Unterwäsche-Abteilung eines Kaufhauses arbeitet, kennt alle Problemzonen. Hier erzählt eine Leserin aus ihrem Arbeitsalltag.

Unterwäsche: Der Sieg der Schattenkleidung

Unterwäsche sollte lange Zeit unsichtbar sein. Sie sollte funktionieren, aber bitte nicht rausblitzen und erst Recht nicht auffallen. Damit ist nun Schluss.

© Theo Wargo/Getty Images

Musikbusiness: Wie wir reden mit 69

"Du könntest mit deinen Muskeln für teure Unterwäsche werben." Unsere Autorin lernt, was R'n'B ist und wie das Musikgeschäft funktioniert. Gesprächsnotizen aus dem Alltag

© Michael Heck

Pilates: "Ich heiße gar nicht Adolf"

Beim Pilates in Unterwäsche braucht unser Fitnesskolumnist ewig, um zu begreifen, dass seine Lehrerin auch jüdisch ist. Plötzlich kann er sogar seinen fetten Bauch heben.

© Peter Langer

Stilkolumne: Das Drunter ist das Drüber

Auch Unterwäsche ist ein Statussymbol, in der Mode wird sie deshalb sichtbarer. Ein Trend, der auch etwas über den Wandel des Verhältnisses von Mann und Frau erzählt.

© Lingerie Française/Gilles Berquet

Unterwäsche: Im Schein des Schlüpfers

Vom Korsett zum Spitzen-Panty: Der Fotograf Gilles Berquet legt Lingerie aus 100 Jahren auf den Leuchttisch und zeigt so die Evolution der französischen Unterwäsche.

Berlin: Die Mode des Sommers

Während der Fashion Week in Berlin steht die deutsche Mode im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die schönsten Looks an den schönsten Orten in und um Berlin.

Gipfelglück: Statt Mallorca

Wolfram Siebeck verbringt seinen Urlaub nicht gern mit Menschen, die in Unterwäsche herumlaufen. Deshalb fühlt er sich in der Schweiz mit ihren Grandhotels so wohl