© Reuters

US-Wahl: Wird Donald Trump wiedergewählt?

  • Donald Trump ist seit dem 20. Januar 2017 US-Präsident. Er gewann die Präsidentschaftswahl gegen Hillary Clinton.
  • Die nächste US-Wahl findet am 3. November 2020 statt.
  • Trump reichte bereits am Tag seiner Amtseinführung 2017 die Unterlagen für eine erneute Kandidatur ein. Bislang haben sich drei weitere Republikaner für die Präsidentschaftskandidatur angemeldet: Bill Weld, ehemalige Gouverneur von Massachusetts, Joe Walsh, ehemaliger Kongressabgeordneter von Illinois, und Mark Sanford, ehemaliger Gouverneur von South Carolina.
  • Aus der Partei der Demokraten haben 20 Politiker angekündigt, sich um die Kandidatur bewerben zu wollen, darunter der ehemalige Vizepräsident Joe Biden und New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio. Eine Übersicht aller Kandidaten hat die New York Times hier zusammengestellt.