: USA

© Lea Meienberg für DIE ZEIT

Einbürgerung: "Ich weiß, was mit den Schwachen passiert"

Der Schriftsteller Lukas Bärfuss fordert die automatische Einbürgerung von Ausländern. Er selbst lebte als Jugendlicher auf der Straße. Diese Erfahrung prägte ihn.

© Mae Mu/​unsplash.com

Vegetarismus: Was kommt nach dem Fleisch?

Alternativen zu Steaks, Schnitzeln und Bratwürsten sind bereit für den Massenmarkt. Das bedeutet weniger CO₂ und Tierleid – aber auch mehr Macht für einige Agrarkonzerne.

© Arnd Wiegmann/​Reuters

US-Notenbank: Fed senkt erneut den Leitzins

Die US-Notenbank hat den Leitzins um einen Viertelprozentpunkt gesenkt. Kurz zuvor war die Fed mit einem ungewöhnlichen Schritt am amerikanischen Geldmarkt eingesprungen.

Lil Miquela: Ist die echt?

Sie sieht aus wie eine junge Frau und hat Millionen Fans, doch Miquela lebt nur auf Bildschirmen. Sie ist ein Roboter, mit dem eine Firma Geld verdient.

© Celeste Sloman/​The New York Times/​Redux/​laif

Elizabeth Warren: Die Systemsprengerin

Die linke Senatorin Elizabeth Warren will gegen Donald Trump antreten. Ihre Forderung nach "Strukturwandel" findet immer mehr Gehör.

© Phil Dera für DIE ZEIT

Edward Snowden: Total überwacht

Der Whistleblower Edward Snowden erzählt, wie er zum Staatsfeind wurde.