: Usbekistan

© Arifoto Ug/Michael Reichel/dpa

Rudolstadt-Festival: Musikalischer Aufstand

Seit 1991 feiern jedes Jahr bis zu hunderttausend Menschen das Rudolstadt-Festival in Thüringens Provinz. Im Rechtsruck-Deutschland wird es zum Aufstand der Anständigen.

© [M] ZEIT ONLINE

Jahresrückblick: Verstorben 2016

Einige der ganz Großen sind in diesem Jahr gegangen: David Bowie, Zaha Hadid, Muhammad Ali, Umberto Eco, Elie Wiesel, Götz George. Wir blicken zurück.

© Juan Mabromata/AFP/Getty Images

Weltrangliste: Nicht mal das kann die Fifa

Die Fifa-Weltrangliste will Nationalmannschaften nach Stärke sortieren, tut es aber nicht. Mit einem Bauerntrick kann man sogar die Chance auf eine WM-Teilnahme steigern.

Usbekistan: Wo Märchen herrschen

25 Jahre nach der Unabhängigkeit von der Sowjetunion ist Usbekistan noch immer dabei sich zu finden. Ob das in einer Diktatur gelingen kann? Unser Autor ist da skeptisch.

© Host Photo Agency/Ria Novosti/Getty Images

Usbekistan: Präsident Islam Karimow ist tot

Der autoritäre Herrscher von Usbekistan ist an den Folgen einer Hirnblutung gestorben. Zuvor hatte es widersprüchliche Meldungen gegeben. Karimow regierte seit 1989.

© ZEIT ONLINE
Fischer im Recht

Sicherheit: Banden, Gruppen, Bürgerwehren

Deutschland ist besorgt über die Kriminalität. Besonders bedrohlich wirken gewaltbereite kriminelle Organisationen. Es gibt sie tatsächlich. Die Rechtskolumne