: Valencia

© Jon Nazca/Reuters

Katalonien: Der katalanische Masochismus

Die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien will unbedingt leiden. Und zur Not sorgt sie eben selbst dafür, dass die eigene Demontage vorangetrieben wird.

© Jose Jordan/AFP/Getty Images

Krise in Katalonien: Die Monster sind wach

Spaniens Ministerpräsident Rajoy hat Kataloniens Krise selbst ausgelöst. Vor mehr als sieben Jahren. Die aktuellen Vorgänge erinnern schmerzhaft an die Franco-Diktatur.

© Carlos Garcia Rawlins/Reuters

Venezuela: "Was ist mein Leben hier eigentlich wert"

Sie schlucken abgelaufene Pillen, riskieren ihr Leben auf Demos – oder trauen sich nicht mehr aus dem Haus. Vier junge Venezolaner über den Alltag im Ausnahmezustand

© Heino Kalis/Reuters

Podemos in Spanien: Die Linken sind doch alle gleich

Podemos war die Zukunftshoffnung der europäischen Linken. Nun streitet die Partei darum, wie radikal sie sein will. Oder geht es nur um die Egos zweier Männer?

© JoeEsco / photocase.com

Sabbatical: 200 Gramm Spanisch, bitte!

Es gibt kaum Rhabarber, ein Schinkenproblem und Wasser nur in Plastikflaschen. Sonst aber, findet unser Kolumnist auf Weltreise, spricht alles für ein Leben in Valencia.

Valencia: Quer durch die Reispfanne

Wer den Paella-Zutaten beim Wachsen zusehen will, kann das im Umland von Valencia tun. Seit tausend Jahren werden dort Gemüse und Reis angebaut.

Proteste: Venezuela droht die Eskalation

In den vergangenen Nächten brannten in Caracas Barrikaden, Motorradbanden terrorisierten Wohnviertel. Für Samstag ist die nächste Großdemonstration angekündigt.

© Paul Crock/Getty Images

María de Villota: Sie lebte mit der Gefahr

María de Villota erkämpfte sich einen Platz in der Formel 1. Dann hatte sie einen schweren Unfall. Hier erinnern sich Weggefährten an sie.

Michael Schumacher: Sein Verhängnis

Der beste Rennfahrer aller Zeiten war endlich ein freier Mann – und ausgerechnet da verunglückt er schwer*.

E R E I G N I S : Mozart aus der Kanone

Die spanische Stadt Valencia begrüßt den Frühling mit einem ohrenbetäubenden Feuerwerk. Die Bewohner halten den Krach für eine Sinfonie