: Vatileaks

© Gregory A. Shemnitz/​Reuters

Carlo Maria Viganò: Ein Erzbischof sieht rot

Wenn ein hoher kirchlicher Würdenträger den Papst zum Rücktritt auffordert, muss schon einiges im Argen liegen. Wer ist der Mann, der Franziskus die Stirn bietet?

© Alberto Pizzoli/​AFP/​Getty Images

Vatikan: Vatileaks, der dritte Akt

Die Finanzen sind auch im fünften Amtsjahr von Papst Franziskus die Achillesferse der katholischen Kirche. Erneut flammen Machtkämpfe im Vatikan auf.

Vatikan: Sex, Verrat und andere Glaubenskrisen

Ein neuer Finanzskandal markiert das Ende eines vatikanischen Krisenjahrs. Hat die Beschäftigung von unzuverlässigen und skrupellosen Mitarbeitern im Vatikan System?

Familiensynode des Vatikan: Römische Chaostage

Bei der Familiensynode verlieren auch die Bischöfe den Überblick. Der große Wurf lässt auf sich warten. Hat Papst Franziskus absichtlich chaotische Zustände provoziert?

VatiLeaks-Prozess: Aussage unterm Sicherheitsschirm

Im Prozess um Geheimnisverrat im Vatikan befragt das Gericht den Angeklagten. Beobachter erhoffen sich Informationen über Hintermänner. Das Gericht ist hart abgeschirmt.

© Filippo Monteforte/​AFP/​Getty Images

Katholische Kirche: Der Fluch des Vatikans

Das päpstliche Rom ist auf Geheimnisse gebaut. Doch jetzt muss es sich öffnen, sonst hat es keine Zukunft.

Vatileaks: "Kirche der Sünder"

"Korruption bleibt ein Problem", sagt Rainer Maria Woelki. Der jüngste Kardinal der Welt spricht über VatiLeaks, den Aufstand der Pfarrer und Gnade für Geschiedene.