: Veganismus

© Massimo Valicchia/NurPhoto/GettyImages/Getty Images

Papst Franziskus: Go vegan!

Eine Kampagne will das katholische Kirchenoberhaupt dazu bringen, während der Fastenzeit auf Tierprodukte zu verzichten. Dafür soll er eine Million Dollar erhalten.

© Jenny Leyman

Oatly: Der Hafermilchmann

Rickard Öste verkauft mit Oatly jährlich 120 Millionen Liter Hafermilch. Seine Ideen erfreuen Veganer und Allergiker, jetzt hat er einen neuen Markt im Blick.

© Christophe Launay/plainpicture

Klimawandel: Mehr Druck, mehr Verbote!

Der Klimawandel ist keine Drohung mehr, sondern seit diesem Sommer Realität. Und alle machen weiter wie bisher. Wir brauchen endlich eine exekutive Härte im Alltag.

© Mark Long für DIE ZEIT

Moral: Ihr habt ja recht!

Veganer, Radfahrer, Tierschützer haben oft die besseren Argumente. Warum nur wird aus ihrer Moral oft Rechthaberei? Wir wollen der Frage zu Weihnachten erneut nachgehen.

© Hermann Fleischlos

Fleischersatz: Wir sind aus Pilz

Würstchen und Gyros aus Kräuterseitlingen, Nuggets aus Erbsen: Was ist der perfekte Fleischersatz? Ein Besuch bei Hermann Neuburger im österreichischen Ulrichsberg

© Ikea/Screenshot/Instagram

Ikea: Wurst ist kein Gemüse

Vegan? Vegetarisch? Hauptsache Ikea. Der schwedische Konzern experimentiert mit einer Veggie-Hotdog-Variante. Und bleibt seiner Philosophie so treu wie dem Billy-Regal.

© Emily von Euw

Vegane Küche: Was vom Kaffee übrigbleibt

Das sind ja Koalitionen: Mit Mokka-Törtchen wird die Welt gerettet, Desserts sind in der absoluten Mehrheit und Wraps führen beim veganen Sonntagsessen die Opposition an.

© Vivien Hannah Belschner

Vegane Küche: Salat kann so sexy sein

Vivien Hannah Belschner will, dass sich Fleischesser und Veganer wieder vertragen. Bei ihr kommen deshalb kreative Salate auf den Tisch, die satt und friedlich machen.

© About that Food

Vegane Küche: Keine armen Würstchen

Es muss ja nicht immer Fleisch auf dem Grill landen. Diese Shiitake-Würstchen nach einem Rezept von der Foodbloggerin Melina Kutelas sind vegan und ziemlich lecker.

© Arnold Poeschl

Österreichische Rezepte: Vegane Schmankerl

Die Küche Österreichs hat eine lange Tradition – und kommt auch ohne Tier aus. So gelingen Kartoffelwutzel, Grießschmarrn und Pressknödel in der veganen Variante.