: Vergiftung

© Olaf Döring/imagebroker/ddp

Dialyse: Blutwäsche oder Ernährungsumstellung?

Sobald die Nieren nicht mehr funktionieren, vergiftet sich der Körper langsam selbst. Hier soll Menschen eine Dialyse helfen. Doch das ist nicht für alle die beste Wahl.

© Evert Elzinga/Getty Images

Hunde und Schokolade: "Spuck die Praline aus, Rocky!"

Geben Sie niemals einem Hund Schokolade! Laut einer Studie vergiften sich Hunde auffällig häufig an Weihnachten daran. Besonders betroffen sind Welpen und kleine Rassen.

Botulismus: Die ignorierte Rinderseuche

Seit Jahren leiden in Deutschland ganze Rinderherden an einer chronischen Vergiftung. Ein bizarrer Streit verhindert Anerkennung und Bekämpfung der Seuche. Von T. Busse

© Jean-Michel Mille

Great Barrier Reef: Im Giftschrank der Welt

Nirgends auf der Welt leben mehr giftige Tiere als am Great Barrier Reef vor Australien. Eine Tauchsafari zu Steinfischen, Seeschlangen und harpunierenden Kegelschnecken.

Giftige Pflanzenstoffe: Tee unter Verdacht

Natürlich heißt nicht gleich sicher: Kräutertees wie Kamille und Melisse enthalten auffallend viele pflanzliche Giftstoffe. Wie viele Tassen davon sind also unbedenklich?

© Damir Sagolj/Reuters

Vietnamkrieg: Agent Orange tötet noch

Vor 40 Jahren ging der Vietnamkrieg zu Ende. Aber noch heute leiden die Kinder dort an schweren Behinderungen und Krebs – die Folgen des Entlaubungsmittels Agent Orange.