© Thordis Rüggeberg/​plainpicture

Vermögensteuer: Muss Reichtum stärker besteuert werden?

© Sebastian Kahnert/​dpa

AfD Sachsen: Die Möchtegernregenten

Weil nur Dagegensein im Wahlkampf nicht reicht, verfolgt die AfD in Sachsen eine Doppelstrategie: für die Freunde von Realpolitik und die Protestwähler gleichermaßen.

© Sean Gallup/​Getty Images

Vermögensteuer: "Besteuert uns stärker"

In den USA fordern mehrere Milliardäre in einem offenen Brief eine Besteuerung ihres Vermögens. Sie wollen damit die Chancenungleichheit verringern.

© Manfred Neubauer/​SZ/​dpa, Jens Gyarmaty/​Visum, Mirko Hannemann/​Intertopics

Vermögensverteilung: Mehr Teilen ist möglich

Monopole brechen, Erbschaftssteuer raufsetzen, Vermögenssteuer einführen und mehr Mitarbeiterbeteiligungen: vier Konzepte, um die Vermögen gleicher zu verteilen.

© ORF

Opposition in Österreich: Krisensitzung

Für die Oppositionsparteien kommen die Neuwahlen zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Keiner ist wirklich für eine Kampagne gerüstet. Ein Überblick

© Andreas Arnold/​dpa

Kevin Kühnert: Endlich wieder Utopien

Sozialismus, Enteignungen: In Deutschland wird wieder über Gegenmodelle zum Kapitalismus diskutiert. Das eröffnet neue Spielräume – und könnte langfristig der SPD helfen.

© Kiran Ridley/​Getty Images

Frankreich: Umstrittene Großzügigkeit

Millionen für die Kathedrale von Notre-Dame, aber nichts für Bedürftige? Das Spendenverhalten der Superreichen hat in Frankreich eine Gerechtigkeitsdebatte ausgelöst.

© Pascal Pavani/​AFP/​Getty Images

Frankreich: Wie man die Gelbwesten provoziert

Emmanuel Macron hat der Protestbewegung große Reformen versprochen. Nun legt er eine Liste kleiner Pläne vor. Sie könnte die Aufständischen wieder auf die Straße treiben.

© Ludovic Marin/​AFP/​Getty Images

Frankreich: Nun hängt es an Emmanuel Macron

Klimawandel ist wichtig, Migration nicht so sehr: 1,5 Millionen Menschen haben sich an den Debatten beteiligt, die die Gelbewesten beruhigen sollte. Ein lange Wunschliste

© Robin Utrecht/​AFP/​Getty Images

Spitzensteuersatz: Hoch die Steuern

Lange Zeit gingen die Abgaben zurück. Nun fordern linke Politiker weltweit höhere Steuern für Spitzenverdiener und Vermögende. Gut so?

© Charly Triballeau/​AFP/​Getty Images

Frankreich: Die Mittelschicht ist erschöpft

Frankreich ist ein Meister der Umverteilung. Doch gebracht hat es in den vergangenen Jahren wenig. Die Mittelschicht leidet unter steigenden Lebenshaltungskosten.

© Eric Gaillard/​Reuters

Gelbwesten: Revanche der Enttäuschten

Die Gelbwesten-Proteste in Frankreich haben sich verselbstständigt. Emmanuel Macron und seine Leute erkannten das nicht – jetzt werden sie ihre Politik revidieren müssen.

Christoph Gröner: Haben Sie das verdient?

Christoph Gröner ist Bauunternehmer, einer der Superreichen. Er weiß, wie viel er mit seinem Geld bewegen kann – und denkt dabei über Ungleichheit in diesem Land nach.