: Verstaatlichung

ZEITRAFFER

Drei französische Werften (zusammen 8 000 Mann Belegschaft und 450 000 Tonnen Schiffsraum Jahreskapazität) haben ein Abkommen über enge Zusammenarbeit getroffen.

Stahlindustrie: Zur Größe gezwungen

Das Gesetz zur Verstaatlichung der britischen Stahlindustrie hat seine letzte Hürde genommen. Im englischen Oberhaus wurde die Zustimmung der Königin erteilt.

Verstaatlichung: 5,5 Milliarden für Labour-Ideologie

Wilson hat sein Wahlversprechen erfüllt. Das britische Unterhaus hat in der vergangenen Woche mit einer Mehrheit von 306 gegen 220 Stimmen die Verstaatlichung der großen Stahlkonzerne des Landes beschlossen.

Verstaatlichung – der letzte Ausweg?

Der Mann, der das sagt, ist kein Greis, wenn er auch so weißhaarig ist wie Peter van Eyck. Doch unser Mann ist alles andere als ein Filmstar; Walter Arendt ist Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau und Energie.

Immer noch sozialisieren?

Mit beschwörenden Worten versuchte ein Delegierter beim Labour-Kongreß in Blackpool, seine Kollegen für eine rasche Verstaatlichung der britischen Stahlindustrie zu gewinnen: "In Deutschland haben wir gerade gesehen, was aus unserer Partei wird, wenn sie allem Sozialismus abschwört.

Kein Mut zum Risiko

Aber mit der Verstaatlichung ist der englischen Stahlindustrie auch nicht geholfen

Die Stahlherren waren gewarnt

Englische Stahlaktien sind heute billig zu haben. Wer Phantasie hat, mag sich ausmalen, wie finanzkräftige amerikanische Interessenten die Gelegenheit wahrnehmen und in der Stille rasch das eine oder andere Aktienpaket zusammenkaufen.

Pariser Börse: Keine Unternehmungslust

Es zeugt von der Ratlosigkeit der sozialistischen Opposition, aber auch von der Unsicherheit des linken interventionistischen Flügels der UNR, daß im Parlament ein Antrag auf Verstaatlichung der großen Geschäftsbanken eingebracht werden konnte.

Unter dem Druck Nennis

In der italienischen Wirtschaftspolitik sind die Würfel gefallen: Nach der Kammer-Fraktion hat nun auch die Mehrheit der Christlich-Demokratischen Senatoren den Gesetzentwurf der Regierung über die Verstaatlichung der Energie-Wirtschaft gebilligt.

Zwiespalt bei Labour

Die Beobachter der englischen Innenpolitik sind sich darin einig: der zweitägige Parteikongreß der Labour Party hat nicht viel dazubeigetragen, die chronischen Schwierigkeiten der sozialistischen Bewegung in England zu beheben.

Überall ist die Kohle auf dem Rückzug

Die in der Bundesrepublik von gewerkschaftlicher Seite geforderte Verstaatlichung des Kohlebergbaus wäre kein geeignetes Mittel, diesem Wirtschaftszweig aus der im Jahre 1958 offenbar gewordenen Absatzkrise heraus zu neuer Prosperität zu verhelfen.

ZEIT-RAFFER

Daß die Verstaatlichung des Kohlenbergbaus kein Heilmittel bei Absatzmangel ist, zeigt erneut das Beispiel Großbritanniens. Im Lauf der letzten 12 Monate (Mai 1958 bis Mai 1959) haben die Haldenbestände in den Ländern der Montanunion um 13,9, in Großbritannien hingegen um 15,6 Mill.

Rentabilität ist Nebensache

Mit dem Näherrücken der britischen Parlamentswahlen belebt sich die Diskussion um die Verstaatlichung der Schlüsselindustrien.

Geschäfte mit Suez-Aktien

Fünfhundertundzwanzig Aktionäre der enteigneten Suezkanal-Gesellschaft versammelten sich dieser Tage in Paris, um über Nassers Angebot abzustimmen, die Aktien zu dem vor der Verstaatlichung geltenden Börsenkurs zu übernehmen.

Nasser und Herodot

Aus Nassers spektakulärer Rede in Alexandrien, in der er die Verstaatlichung der Suezkanal-Gesellschaft verkündete, wurde – in allen Sprachen der Welt – ein Passus immer wieder zitiert: "Unser ist der Suezkanal.

Ein Sieg der Eigentumsidee

In Österreich ist eine wichtige Entscheidung gefallen. Der Wähler hat sich mit den Wahlen vom 13. Mai für die Idee des privaten Eigentums und eine selbstverantwortliche Lebens- und Wirtschaftsform entschieden.

Verstaatlichung oder Privatkapital?

Punkt eins auf der Liste der strittigen Fragen, die in Wien zum Bruch zwischen den Partnern der Regierungskoalition führten, ist das Erdöl.

Verstaatlichung der Wissenschaft?

Die Wissenschaft ist – nur Verblendete können es abstreiten – aus der führenden Stellung, die sie noch vor zwei Jahrhunderten hatte, in die dienende gerückt.

Verstaatlicht ist rasch...

Es mutet heute fast unverständlich an, wie unbekümmert in Österreich 1946 und 1947 verstaatlicht wurde. Die Sozialisten waren begreiflicherweise durch die Verstaatlichung von Bergbau, Grundstoffindustrie, Elektrizitätswerken und Großbanken bemüht, ein altes Programm möglichst rasch zu erfüllen, aber auch die bürgerliche Volkspartei hat zugestimmt.

Englands Burgfrieden bedroht

Niemand verstand, warum Attlee am vorigen Donnerstag im Unterhaus den Beschluß der Regierung verkündete, die Verstaatlichung der Stahlindustrie in Angriff zu nehmen.

Verstaatlichter Ostzonen-Großhandel

Die Frage der Verstaatlichung des Handels ist von der Sowjetzonenregierung mit rücksichtsloser Brutalität gelöst worden. Die "Deutsche Wirtschaftskomrnission" hatte auf diesem Gebiet schon vorgearbeitet.

Von der Direktion zum Direktor

In tschechischen Zeitungen, die man wohl ohne Unterschied als ausgesprochene Verkünder der "Stimme ihres Herrn" bezeichnen kann, wurden in diesen Tagen bemerkenswerte Feststellungen zu dem Thema Verstaatlichung und Überzentralisierung gemacht.

Wirtschaft: Umstrittene Verstaatlichung

Nach dem ersten Weltkrieg brach der englische Staat mit dem Grundsatz der Nichteinmischung in die Politik der Eisenbahngesellschaften, da deren privatwirtschaftliche Geschäftsführung den volkswirtschaftlichen Notwendigkeiten nicht entsprach.