: Videospiel

© senior images RF/plainpicture

ICD-11: Alles eine Definitionsfrage

Der internationale Krankheitskatalog ICD wurde komplett überarbeitet. Eine Wahnsinnsaufgabe – denn nicht immer ist klar, wo die Grenze zwischen krank und gesund verläuft.

© Santa Monica Studios

"God of War": Der alleinerziehende Held

Kratos ist immer noch grimmig und kantig. Doch im neuen "God of War" muss er sich um seinen Sohn kümmern. Was sagt das über die Entwicklung des Mannes im Videospiel?

© Ubisoft

"Far Cry 5": Die letzte Abendqual

Drogen, Waffen, Gewalt und religiöser Fanatismus: Kaum ein Videospiel spinnt die aktuelle gesellschaftliche Situation in den USA so unerhört weiter wie "Far Cry 5".

© Alain Jocard/Getty Images

Videospiele: Spielen, bis der Arzt kommt?

Sucht, Gewalt, Verwahrlosung: Games stehen gerne unter Generalverdacht. Bald soll auch noch übermäßiges Videospielen als Krankheit gelten. Doch die Studienlage ist dünn.

© Santiago Felipe/Getty Images

Videospiele: Es geht auch ohne graue Helden

Games nehmen sich selbst viel zu ernst. Ihre Charaktere sind oft trist, grimmig, weiß und heterosexuell. Dabei könnten sie einiges von Drag Queens und Drag Kings lernen.