: Vietnam

© Chiara Luxardo
Serie: Heimatmysterium

Leben im Ausland: Heimweh muss sie aushalten

Christiane Schultz lebt seit 15 Jahren im Ausland, immer in anderen Ländern, immer wieder kommt sie neu an. Was sagt ihr das Wort Heimat? Über die Frage muss sie lachen.

© Samrang Pring/Reuters

Kambodscha: In Chinas Vorgarten

Straßen, Staudämme, Kasinos: In Kambodscha ist China zum Großinvestor geworden. Das bringt Geld und Komfort ins Land. Der Demokratie dient es nicht.

© Getty Images

Studentenbewegung: Mein 68

Die Studentenrevolte wurde von Anfang an mythologisiert. Vom Busenattentat zur Wohnzimmerbadewanne: Ein so vielschichtiges Ereignis kann man nur subjektiv erzählen.

© Josephine Pabst

Vietnam: Im Garnelenrausch

Mười Tiếng hat früher Reis angebaut, jetzt setzt er auf Garnelen. Der Export bringt viel Geld, im Land herrscht Euphorie. Die Branche wächst – ohne Rücksicht auf Verlust.

© Wolfgang Kunz/ullstein bild

Studentenbewegung: Die ganze Welt in Aufruhr

Kein Wunder, dass in den sechziger Jahren mancher an eine globale Revolution glaubt: Überall geht die junge Generation auf die Barrikaden. Wie kam es dazu?

© Kay Nietfeld/dpa
Meine Türkei

"The Post": Henüz mutlu son yok

"The Post" filmi "Cumhuriyet" gazetesinin kaderini düşündürtüyor

© RTLII, 2018 HBO, 2017 MGM Television Entertainment
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im Februar

Neues vom "Six-Feet-Under"-Schöpfer, eine Gangster-Hollywood-Groteske und Düster-London. "Here and Now", "Get Shorty" und "Taboo" sind unsere Tipps des Monats.

Vietnam: Das Leben in den Vietcong-Tunneln

Während des Vietnamkriegs versteckte sich die Vietcong-Guerilla in kilometerlangen Tunnelsystemen vor US-Luftangriffen. Ihr damaliger Wohnort ist inzwischen zur Touristenattraktion geworden.

Thailand: My Thai

Thailand ist magisch, wenn man den Mut hat, sich treiben zu lassen. Eine Odyssee mit dem Motorroller zu entlegenen Bambuswäldern und einem Sonnenaufgang im Gebirge