: Völkermord

© Keystone / Hulton Archive/Getty Images

NS-Opfer: Erinnern! An alle

Während des Zweiten Weltkriegs ermordeten die Deutschen in Osteuropa Millionen. Deutschland muss ihrer gedenken – und zwar nicht nur der polnischen Opfer.

Ruanda: Der eiserne Griff des Paul Kagame

Ruanda wählt. Gewinnen wird der amtierende Präsident, dafür hat er gesorgt. Reise durch ein Land, in dem die Demokratie im Schatten des Völkermords steht. Von M. Fagotto

© Andrey Rudakov/Bloomberg via Getty Images
Serie: Das Erbe der Sowjetunion

Armenien: Zwischen zwei Imperien

Das unabhängige Armenien hat sich Russland wieder genähert, weil es Beistand im Berg-Karabach-Konflikt braucht. Damit bleibt die Dekolonialisierung unvollendet.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Völkermord: Armenische Geschichtsstunde

Plötzlich spricht ganz Deutschland über den Völkermord an den Armeniern. Und das, obwohl die Bundesregierung den umstrittenen Begriff doch verschweigen wollte.

© Nikoa Solic/reuters
Serie: 10 nach 8

Kroatien: Serbenhass in der Hochsaison

Kroatien gibt sich modern, der Tourismus boomt. Doch jedes Jahr im August wird in den pittoresken Küstenstädtchen an der Adria ein Kriegsverbrechen gefeiert.