: Volkswirtschaft

Kartelle: Auto Macht Deutschland

Millionen Jobs hängen an der deutschen Autoindustrie. Ihre Lobby in die Politik ist stark. Womöglich ignorierten die Manager deshalb das Kartellrecht.

© Marijan Murat/dpa
Blog Herdentrieb

Ungleichheit: Warum die Lohnquote ständig sinkt

In den Industrieländern machen die Löhne seit den 1980er Jahren einen immer kleineren Anteil am gesamten Volkseinkommen aus. Der IWF warnt vor sozialen Spannungen.

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Investitionen: Der deutsche Sparirrsinn

Deutschland erwirtschaftet große Exportüberschüsse, der Gewinn aber wird im Ausland verzockt. Die Lösung lautet: in Deutschland investieren.

© Jonathan Ernst/Reuters

Russland: Obama rechnet mit Putin ab

Russland sei ein schwaches Land, schuld an Cyberattacken und am Leid in Aleppo: Ungewöhnlich hart hat der scheidende US-Präsident die russische Regierung angegriffen.

Blog Speersort 1

Forschung: Zwerg in Not

Die Handelskammer soll das angeschlagene Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut retten. Ist das eine gute Idee?

© Lintao Zhang/Getty Images

Angela Merkel: Kein Bammel vor China

China will unbedingt als Marktwirtschaft anerkannt werden – und umgarnt und droht Merkel deshalb gleichermaßen. Die Kanzlerin sollte sich nicht unter Druck setzen lassen.

© REUTERS/Stringer
Blog China

BIP: Schnell noch das Wachstumsziel erreichen

Chinas Regierung setzt alles daran, das Wachstumsziel von sieben Prozent noch dieses Jahr zu erreichen. Das bekommen vor allem die Einwohner Pekings zu spüren.

Nächste Seite