: Volvo

© PR: Volvo

Polestar: Noch einer gegen Tesla

Volvo will ab 2019 reine Elektroautos anbieten – aber unter der neuen Submarke Polestar. Ein mutiger Schritt. Das erste Modell, ein Plug-in-Hybrid, soll den Weg bereiten.

"In den Gängen": "Die haben ihren eigenen Stolz"

Der Regisseur Thomas Stuber hat mit "In den Gängen" einen Spielfilm über ganz normale Menschen im Osten gemacht – und die Frage, was sie frustriert.

Ozeanforschung: "Wir haben das Team infiziert!"

Die Segler des Volvo Ocean Race jagen in schnellen Booten um die Welt. "Trotzdem nehmen sie Proben für uns", sagt Chemiker Toste Tanhua. Das bringt die Forschung voran.

© Volvo

Digitalisierung: Die Werkstatt aus der Cloud

Das Auto sagt die Panne vorher, ehe sie passiert, und vereinbart gleich einen Werkstatttermin. Das ist keine Science-Fiction, sondern soll schon 2019 Realität werden.

Volvo: Die lautlose Revolution

Neue Epoche bei Volvo: Das schwedische Unternehmen will nicht mehr in Verbrennungsmotoren investieren und sich in ein elektrisches Autohaus verwandeln. Geht das gut?

Konzernzerlegung: Obacht beim Aufspalten

Siemens bringt gerade seine Medizintechnik-Tochter an die Börse – die Selbstzerlegung deutscher Konzerne wird zum Trend. Doch damit steigt ihre Verletzlichkeit.

© NDR/Christine Schroeder

"Tatort" Kiel: Dieser Jemand bist du

Borowski bekommt eine Auszeit von Kiel. Im "Tatort" verschlägt es ihn auf eine hübsche Nordseeinsel, zu einer hübschen Tatverdächtigen. Zeit für eine gute Tasse Tee.

Auto-Software: Alles Apple im Auto

Die Smartphone-Anbindungen Apple CarPlay und Android Auto verdrängen die üblichen Bediensysteme aus dem Cockpit. Was die Hersteller akzeptieren müssen, nutzt den Fahrern.

© dpa

Neuwagen: Pech für den Käufer

Die Autobranche hat Lieferprobleme. Schuld daran ist vor allem das angespannte Verhältnis zu den Zulieferbetrieben. Abhilfe versprechen Haldenfahrzeuge.

Provinz: Mein Haus, mein Auto, meine Provinz

Der französische Soziologe Didier Eribon hat ein Buch über die Verwahrlosung der Provinz geschrieben. In Deutschland geht es aber gerade Leuten auf dem Land sehr gut.