: Waldbrand

Morgenstern überm Weißensee

Als der Entdecker Magellan an Feuerland vorbeisegelte, nannte er es so wegen der vielen Feuer, die, von den Eingeborenen angezündet, an der Küste; brannten; die desolate Hauptinsel nannte er "Desolaciön", Verzweiflung.

Energie und Umwelt

Am Abbau der Ozonschicht sind offenbar auch Waldbrände und andere Ursachen beteiligt. Das berichten Forscher vom Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz (Science, Bd.

Reisebranche will Urlauber schneller warnen

Bombenanschläge in der Türkei und in Italien, Raubüberfälle in Ägypten, Überschwemmungen in den USA, Waldbrände in Frankreich und Spanien – in diesem Sommer ist die Liste der Ferienziele, die durch Terrorakte oder Naturkatastrophen negative Schlagzeilen machen, besonders lang.

Wahrheit und Lüge stehen nebeneinander

Oskar Brüsewitz war Pfarrer der evangelischen Kirche in der Kirchenprovinz Sachsen (Magdeburg). Dort hat man im vorigen Jahr eine Tagung zum Fall Brüsewitz veranstaltet und beschlossen, alle erreichbaren Dokumente aus kirchlichen und staatlichen Archiven zu publizieren, um an diesem Beispiel eine fundierte Diskussion um das Verhalten der Evangelischen Kirche in der DDR zu ermöglichen.

Initiative für den Regenwald: Besuch im traurigen Land

Häuptling Unga Paran kratzt sich am Kopf. Die Feder auf seinem Haupt bebt. Während er die Rolltreppe zur Gepäckausgabe im Kölner Flughafen hinunterfährt, mag er darüber grübeln, wo er wohl jetzt wieder gelandet ist.

Urlaub 86: Die Lust zu reisen blieb konstant

Trotz Terroranschlägen und Tschernobyl, trotz Waldbränden und Erdbeben – die Reisefreude der Deutschen ist ungebrochen. 1986 machten sich annähernd genauso viele Bundesbürger auf die Reise wie im Jahr davor.

Ausgebranntes Thassos

Tatsächlich betroffen von der Katastrophe waren nur die südlichen Inselteile und das von Südwesten nach Nordosten reichende Tal von Theologos im Inselinnern.

Von der Suchtbildung der Parteien

Die Redner der beiden großen Parteien im deutschen Bundestag haben ebenso stereotyp wie eindringlich die Versicherung vorgetragen, daß es sich bei der Flick-Affäre keineswegs um eine "Staatskrise" handele.

Weltraumblitz im Mikrochip

Bei der Abwehr des nuklearen Elektroschocks aus dem Kosmos steht die Schweiz in vorderster Front

Feuriges Lehrstück

Das große Feuer in den Wäldern der Lüneburger Heide und im Landkreis Lüchow-Dannenberg ist gelöscht; nur in der Tiefe der Heidmoore schwelt es weiter – nun wohl wirklich "unter Kontrolle".

Dem Welthandel folge die Weltpolitik

Es ist anzunehmen, daß ein Buch zur Geistesgeschichte des 16. bis frühen 19. Jahrhunderts nur die Zunft der Historiker beschäftigt, und in gewisser Weise ist sein Autor an einem solchen begrenzten Interesse nicht ganz unschuldig.

Entweder Klassiker oder ehrlich

Er ist Romanschriftsteller, Übersetzer aus dem Englischen, Literaturtiefenpsychologe, und er hat seit fünfzehn Jahren eine literarische Radio-Dozentur inne; er begreift sich als "Vor-Leser" der Nation, als ein dem Schwund des historischen Bewußtseins entgegenarbeitender Retter großer literarischer Namen der Vergangenheit, als einer, der literarische Götter stürzt oder durch Nichtachtung straft und dafür seine Privatgottheiten aufrichtet.

Wir finden gut...

...daß die Bundeswehr ihre Panzer zur Bekämpfung von Waldbränden einsetzt. Beim Brand einer großen Kiefernschonung bei Handorf (Kreis Münster) isolierten Panzer das Feuer, indem sie mit ihren Ketten einen breiten Graben um die Brandstelle zogen.

Lykurg oder der Galgen

Die Sache mit der 16jährigen Hausgehilfin Ursula war so: Geld hatte sie genommen, als sie – nach all den entbehrungsreichen Jahren gab es erstmals wieder Süßigkeiten – andere Menschen Schokolade essen sah.

Eine Runde für alle

Myra Morris ist Australierin; ihre Geschichte verrät jenen Realismus, der einem jüngeren Kontinent nicht altmodisch erscheint und deswegen – immer wiederkehrendes Wunder der Übersetzungsliteratur – auch auf uns noch ganz unmittelbar wirkt.