: Wales

© Matt Cardy/Getty Images

Brexit: Die EU ist schuld

Die Industrie ist tot, die Armut groß: In Südwales ist die Mehrheit der Bürger für den Brexit, obwohl damit die wesentliche finanzielle Unterstützung wegfällt.

© privat
Fünf vor acht

Terrorismus: Sie wehren sich doch!

Nach dem Londoner Anschlag fühlen sich viele Muslime bestätigt: Andere müssen sich nicht vom Terror distanzieren, sie schon. Über Leerstellen einer andauernden Debatte

Antonio Conte: Wenn er "Cazzo"* schreit ...

Antonio Conte führt in seiner ersten Saison in England souverän mit Chelsea die Premier League an. Der Italiener könnte den Erfolg genießen – aber er flucht und tobt.

© Alice Fiorilli

Cynan Jones: Hoffen auf das "wenn"

Das Dröhnen der europäischen Gegenwart: Cynan Jones erzählt mit unerbittlicher Härte aus einer Welt, in der der Mensch dem Menschen ein Wolf ist.

© Senior Airman Erin Babis/U.S. Air Force

Verteidigung: Aufrüsten für Amerika?

Es ist ein Wahlkampfthema, das es in sich hat: US-Präsident Trump hat von Deutschland gefordert, mehr Geld fürs Militär auszugeben. Für Union und SPD ist das ein Problem.

© Henning Ross für DIE ZEIT

Nachtzug: Pavlik macht Schluss

Die Bahn schafft ihre Nachtzüge ab. Wieso bloß? Ein letztes Mal Schlafwagen, Zahnputzschlange und Kaffee an der Koje: Auf Abschiedstour mit Zugführer Martin Pavlik

© Kacper Pempel/Reuters

Nato und Russland: Redet miteinander!

Die Beziehungen zwischen Nato und Russland sind vollkommen zerrüttet, die Gefahr einer militärischen Konfrontation wächst. Beide Seiten müssen sich dringend zuhören.