: Walter Jens

Einige jedoch?

Ein Gruß an Walter Jens zum 80. Geburtstag

Das Treffen im Seichten

Antisemitisch ist Martin Walsers Roman nicht. Aber läppisch. Marcel Reich-Ranicki hätte Schlimmbesseres verdient

S T R E I T : Die Walser-Debatte

Martin Walser hadert schon lange mit der jüdisch-christlichen Tradition. Sein Kritikerroman ist keine Überraschung

Moralische Geiselhaft

Was heißt hier Zivilcourage? Der Konsens der deutschen Kriegsgegner ist bequem und selbstgerecht

Führers Kicker

Wie sich die Nazis den Fußball unterwarfen

Eiserner Vorhang, kalte Zeit

Deutschland Ost contra Deutschland West - und die Künstler zerissen. Fritz J. Raddatz schreibt von Autoren und Fanatikern, Regisseuren und Politruks, von Dramen und Komödien

Sportler wie Odysseus

Walter Jens: Ein Lob des Leistungsspiels und seiner Widerständigkeit

Krise im Treibhaus

Die PDS-Reformer hoffen, daß auf dem Parteitag der Ideologiestreit offen ausbricht

Rock zu kurz!

Der Verleger des "Schwäbischen Tagblatts" hat seine Redaktion enterbt

Geist und Feuer

Walter Jens zum 75. Geburtstag