: Wasserstoff

© Michael Specht/SP-X

Toyota Mirai : Der Langstreckenstromer

Wovon Fahrer von Batterie-Elektroautos träumen, klappt heute schon mit der Brennstoffzelle: drei Minuten tanken, 400 Kilometer fahren. Im Toyota Mirai durch Deutschland

© Honda

Elektroautos: Kraftwerk im Haus

Elektroautos könnten künftig auch in das Energiemanagement eines intelligenten Hauses eingebunden sein. Honda testet das gerade im Großraum Tokio in einem Pilotprojekt.

Busverkehr: Linienbusse unter Strom

Der städtische Busverkehr wird zukunftsfest: Die Hamburger Hochbahn zeigt, wie der Umbau weg vom Diesel und hin zum Wasserstoff funktioniert. Von Christoph M. Schwarzer

© Stefan Sauer/dpa

Wendelstein 7-X: Wasserstoff marsch!

Das Ziel: harmlose Atomkraft. Ein Weg dahin: Kernfusion. Eine Zutat: Wasserstoff-Plasma. Genau das haben Physiker heute in Greifswald erfolgreich aufgekocht.

Screenshot "Washington Post"
Blog Teilchen

Atomtests: Nordkorea ist ein Spätzünder

Kim Jong Un will eine Wasserstoffbombe gezündet haben. Experten glauben: Er hat eher etwas Kleineres. Diese Grafik zeigt die weltweiten Nuklearwaffentests seit 1945.

Auto: Wasserstoff marsch!

Toyota bringt sein erstes Brennstoffzellenauto nach Deutschland. Und fordert damit ausgerechnet Volkswagen heraus.

E N E R G I E : Revolutionäre Zelle

Nicht Kohle, Öl oder Gas - Technik ist der Rohstoff der Zukunft. Wasserstoff imd Brennstoffzellen sorgen für Wärme, Strom und Mobilität. Erdgas ist die Brücke zur solaren Wasserstoffökonomie

Astronomie: Der unmögliche Stern

Der kürzlich entdeckte Stern SDSS J102915+172927 passt nicht in gängige Theorien der Sternentstehung. Astronomen sagen, dass es ihn eigentlich nicht geben dürfte.