: WDR

Dittsche: Meinungsmassiv im Bademantel

Nach einem Jahr Pause kehrt "Dittsche" wieder ins Fernsehen zurück. Die Frage ist nur: Funktioniert Olli Dittrichs Rolle als Unterschichtenclown noch?

Holger Czukay: Wie fühlt eine Maschine?

Der Can-Mitgründer Holger Czukay, einer der einflussreichsten deutschen Popmusiker, starb im September. Nun erscheint eine beeindruckende Kompilation seiner Solowerke.

Chancengleichheit: Bist du Ausländer?

Die soziale Herkunft beeinflusst das Leben von Schülerinnen und Schülern deutlich. Im Experiment stellen das Lernende aus Ost und West durch gegenseitige Fragen fest. Ein Video des WDR

Bildungschancen: Das Schulexperiment

Bildungserfolg hängt vom Elternhaus ab: Wie sehr das der Fall ist, bestätigt das Experiment des WDR mit Schülern aus Grund-, Gesamt- und Waldorfschulen sowie Gymnasien.

Günter Rohrbach: "Es gruselt mich"

"Schtonk!", "Das Boot", "Ödipussi", "Stalingrad": Als Produzent hat Günter Rohrbach deutsche Filmgeschichte geschrieben. Was weiß er über den Sexismus der Branche?

Bastian Pastewka: Haben Sie das gesehen?

Der TV-Komiker Bastian Pastewka hat schon Serien geschaut, als es noch kein Binge Watching gab. Bei einem Videoabend zeigt er unserem Autor einige seiner Lieblingsstücke.

© WDR/Thomas Kost

"Tatort" Dortmund: Blubbern aus dem Mund

Das Ermittlertrio trifft einen Serienmörder wieder, bekommt es aber auch mit unsichtbaren Tätern zu tun: In einem Gefängnis sorgen Tollwutviren für einen Tod auf Raten.

© WDR/Martin Valentin Menke

"Tatort" Köln: Tägliche Routine gibt's hier ja nie

20 Jahre Schenk und Ballauf. Der Kölner "Tatort" feiert sein 20-jähriges Jubiläum als Konzeptkunst-Krimi. Und der gute alte Klaus Doldinger macht die Musik dazu.

© WDR/Martin Valentin Menke

"Tatort" Köln: Augen auf beim Sex

Eine Frau stürzt vom Balkon, eine bekannte Architektin verschwindet spurlos und unter der Dusche wird's klebrig. Die Kölner "Tatort"-Ermittler gehen dahin, wo es wehtut.