: Weimar

© Erich Consemüller, Bauhaus-Archiv Berlin / Dr. Stephan Consemüller (Berlinische Galerie ab 6.9.)

Architektur: Die drei großen Bauhaus-Mythen

Die weltberühmte Kunstschule aus Weimar wird 100 Jahre alt. Noch immer gilt sie als fortschrittlich, radikal und widerborstig. Doch stimmt das überhaupt?

© MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer

"Tatort" Weimar: Cowboy, warum guckst du so traurig?

Der Weimarer "Tatort" wildert im Western-Genre. Daran glauben müssen ein Indianer, ein Jungrind und der gute Geschmack. Klingt schräg, ist aber ziemlich genial. Yee-haw!

© Heike Hanada

Bauhaus: Wo die Moderne zum Mythos wird

Baustelle Weimar: Die deutsche Klassikstadt bereitet sich mit einem Museumsneubau auf das große Bauhaus-Jubiläum 2019 vor.

© Carlsen Verlag

Jason Lutes: Eine Ahnung von Weimar

Proletariat und Bürgertum, Ausschweifung und Straßenschlacht: In seiner großen Berlin-Trilogie wirft der Comiczeichner Jason Lutes einen Blick auf die Zwanzigerjahre.

© Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Kulturreise: Drei Tage in Thüringen

Der kleine Freistaat erstaunt mit seinen Burgen und den Wirkungsstätten Goethes und Schillers. In Weimar wirft das Bauhaus-Jubiläum 2019 seine Schatten voraus.

© arifoto UG/dpa

Thüringen: Neonazifestival muss ausweichen

Erst Magdala, nun Apolda: Nach einem Urteil des Amtsgerichts, die Zufahrtswege zu sperren, wollen Neonazis den Veranstaltungsort verlegen. Der ist aber deutlich kleiner.

© Frédéric Batier / X Filme 2017

"Babylon Berlin": Weimarer Popkultur

Die letzte der großen Koalitionen bricht zusammen und die Partyszene tobt: Zum ARD-Start von "Babylon Berlin" lesen Sie noch einmal unsere Rezension zur Serie.

© Michael Trammer

Chemnitz: Droht Deutschland ein neues 1933?

Höcke ist nicht Hitler, die AfD keine NSDAP: Dennoch wird Chemnitz mit der Machtnahme der Nazis verglichen. Fünf Aspekte dazu, die den Blick auf die Gegenwart schärfen.

© MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer

"Tatort" Weimar: Zwischen Soßkloß und Kloßsoß

Der Geschäftsführer einer Kloßmanufaktur ist tot, wie unappetitlich. Dorn und Lessing ermitteln mit Hygienehaube. Können sie das Rätsel thüringischer Tradition lösen?

© Karl Mancini für ZEIT ONLINE

"L'Italia si parla": "Italien ist nicht Deutschland"

Mitten in der Krise debattieren in Italien rund 70 Menschen, die politisch komplett anders denken. Anna Albanese und Enrico Verno sind zwei davon. Was bringt ihr Streit?

© eberhard grossgasteiger/unsplash.com

Frühling: Lichtblicke, direkt um die Ecke

Wohin, um nach dem eisigen Winter endlich wieder warm zu werden? Unsere Autorinnen und Autoren haben 16 Vorschläge.

© ProSieben/Claudius Pflug

Klaas Heufer-Umlauf: "Zynismus ist mir zu undynamisch"

Andrea Nahles oder Julia Klöckner? Eher 20 oder 50 Millionen? Haben Sie ein Herz für Spießer? 99 Fragen an den Moderator und Fusselbartträger Klaas Heufer-Umlauf.

© Marcus Scheidel

'Ndrangheta: Paten der Provinz

In Erfurt soll die 'Ndrangheta Restaurants betreiben, das vermutet auch die italienische Antimafiabehörde. Die Behörden in Thüringen aber sehen keinen Anfangsverdacht.