: Westsahara

© Moritz Küstner

Sprache: Geistige Westsahara

Von Niger nach Nischäähr: Wie die Bundeskanzlerin nach Westafrika reiste und damit einen ganzen Kontinent veränderte – zumindest phonetisch.

© @ Farouk Batiche/​AFP/​Getty Images)

Marokko: Neuer Streit um die letzte Kolonie Afrikas

Die Vereinten Nationen sprechen von einer Besatzung der Westsahara. Marokko lässt UN-Mitarbeiter vom strittigen Gebiet ausweisen. Ist Marokko ein sicheres Herkunftsland?

Seniorenreisen: Alter, wie reist du denn?

Unser Autor ist schon viel herumgekommen. Allein und mit Freunden. Jetzt ist er erstmals mit Leuten unterwegs, die 40 Jahre älter sind als er. Ein Abenteuertrip in Island

Bundeswehr: Soldat Sinnlos

Die Bundeswehr hat ein Nachwuchsproblem. Kein Wunder, solange die Politik alles Militärische für übel hält

Schwarz-Gelb: "Es tut mir leid"

Merkels letzte SMS an die FDP und andere Notizen aus der Hauptstadt im Übergang

© Ulrich Korn

Filmfest Westsahara: Festival gegen das Vergessen

Einmal im Jahr erinnert das Filmfest die Welt an den schwelenden Westsahara-Konflikt und gibt den Flüchtlingen das Gefühl, nicht alleine zu sein. Von Manuel Meyer, Dajla

Filmfest Westsahara: Filme in der Wüste

Wohl nirgendwo sonst gibt es ein Filmfestival, das in einem Flüchtlingslager stattfindet. Doch die Saharauis sind darauf angewiesen, dass man sich ihrer erinnert.