: Whistleblower

© Simon Dawson/Bloomberg via Getty Images

Martin Sorrell: Ende einer Spielerkarriere

Martin Sorrell war ein britischer Werbegott. Nun muss er den Chefposten bei WPP abgeben. Wer wollte ihn da loswerden?

© Alexander Zemlianichenko/Pool/Reuters

Russland: Die olympische Kriegserklärung

Mit drastischen Worten reagieren Medien und Politiker in Russland auf den IOC-Beschluss. Whistleblower gelten noch immer als Verräter. Nur die Sportler bleiben besonnen.

AWD: Das Spiel mit den Medien

Jahrelang hat Stefan Schabirosky den AWD bekämpft. Journalisten machten es ihm oft leicht.

© Sean Gallup/Getty Images
Serie: Glück und Geld

Yanis Varoufakis: "Ich muss mich für nichts entschuldigen"

In der EU wird gelogen und geleakt, sagt Griechenlands früherer Finanzminister Yanis Varoufakis. Verändern will er das selbst, mit einer neuen europäischen Partei.

© Peter Nicholls / rtr

"Risk": Kein normaler Mensch

In ihrer Dokumentation "Risk" nähert sich Laura Poitras dem egozentrischen WikiLeaks-Gründer Julian Assange und seinem Umfeld. Auch ihre eigene Rolle ist von Bedeutung.

© Dado Ruvic/Reuters

Whistleblower: Verräterische Drucker

Möglicherweise verriet ein geheimer Druckercode die Whistleblowerin Reality Winner. Sie soll eine NSA-Studie geleakt haben. Aber auch die Journalisten machten Fehler.