: Wien

© Coop Himmelblau

Cape 10 in Wien: Eine Ambulanz für Arme und Kranke

Im 10. Wiener Bezirk entsteht ein Gesundheits- und Sozialzentrum für Menschen, denen es an ärztlicher Versorgung und Obdach fehlt. Ganz ohne staatliche Unterstützung.

Gottfried Waldhäusel: Die Grenzen ausloten

Gottfried Waldhäusl ist kein besonders radikaler FPÖ-Politiker. Er setzt als niederösterreichischer Landesrat lediglich um, was seine Partei seit je fordert.

© Daniel Tapia/Reuters

Opec: Weltweite Ölproduktion wird gedrosselt

Künftig wird die gemeinsame Fördermenge der Opec und weiterer beteiligter Länder um 1,2 Millionen Barrel jeden Tag gekürzt. Das könnte die Preise für Erdöl erhöhen.

© akg/picturedesk.com

Rothschild-Dynastie: Reicher als der Kaiser

Der österreichische Zweig der Rothschilds ist aus der Erinnerung verschwunden. Ein neues Buch erzählt, wie eng die Dynastie mit der Geschichte des Landes verknüpft ist.

© Stefan Fürtbauer für DIE ZEIT

Ernst Caramelle: Wein auf Wand

Der Konzeptkünstler Ernst Caramelle pendelt zwischen absurdem Witz und strenger Geometrie. Eine Ausstellung in Wien dokumentiert erstmals das vielseitige Gesamtwerk.

© Edition Atelier

Else Feldmann: Welt ohne Hoffnung

Die unerbittlichen Sozialreportagen von Else Feldmann sind die Wiederentdeckung des Jahres.

© Meinrad Hofer für DIE ZEIT

Gery Tsai: Zum Wohl

Wenn es Nacht wird in Wien, kommt Gery Tsai erst richtig in Fahrt. In seiner Bar entstehen Cocktails, die es so nur einmal gibt. Ein Porträt in drei Drinks

© Peter Rigaud

Politiker: Wotans Rache

Unser Kolumnist sieht erfreut, dass Politiker immer noch studieren.

© Sebastian Kreuzberger

Österreichische Literatur: Es gibt sie wirklich

Alles dieselbe Sprache? Von wegen! Österreich hat eine eigenständige Literatur. Sie entstammt, anders als die deutsche, einem politikfernen Utopieraum.

© Peter Rigaud für DIE ZEIT

Wiener Zentralfriedhof: Der Tod geht mit der Zeit

Tier-Mensch-Gräber, Nachttouren und Probeliegen im Sarg: Markus Pinter, der Leiter des Wiener Zentralfriedhofs, will dem Tod ein jüngeres Image verpassen.

© Sören Kunz für DIE ZEIT

Kulturerbe: Danke, Austria!

Es gibt mehr als Mozartkugeln und Trapp-Familie: Erfindungen, Entwicklungen und Errungenschaften, mit denen Österreich weltweit Spuren hinterlassen hat

© Westend61/imago

Victor Adler: Hofrat der Revolution

Vor 100 Jahren starb der Gründer der SPÖ. Das Vermächtnis von Victor Adler sollte den Genossen auch heute noch zu denken geben.

© Jan Frankl

Theater: Schwere Verrenkungen

Warum interessiert das langweilige Stück "Heldenplatz" heute noch? Und was taugt die Wiener Theaterfassung des Brüssel-Romans von Robert Menasse?

Giorgio Scerbanenco: Der Ratgeber der Damen

Giorgio Scerbanenco war ein genialer Krimiautor. Jetzt wird seine Tetralogie um den Ermittler Duca Lamberti neu aufgelegt. Ein Besuch bei seiner Tochter in Mailand