: Wikinger

© Marvin Weis für DIE ZEIT

Michael Thomas: Der letzte Wikinger

Der Extremschauspieler Michael Thomas unterzieht sich bei Dreharbeiten wahren Torturen. Für seinen Regisseur kämpft er bis zur Selbstvernichtung.

© Alexander Koerner/Getty Images

Nazimode: Waffen, Runen, Berge

Wonach wählen Rechtsextreme aus, welche Kleidung sie tragen – und was hilft, wenn eine Marke von ihnen vereinnahmt wird? Fragen an den Soziologen Christoph Schulze

© Bertrand Langlois/Reuters

Island: Who is Huh?

Island hat bei der EM 2016 alle überrascht und Europa brachialemotional umarmt. Aber ein wenig uncool ist das Huh! ja schon geworden, findet unsere WM-Patin.

© Starz/amazon

"American Gods": Das Hohelied der Migration

Die archaischen Götter treten gegen die modernen an: Die Amazon-Serie "American Gods" ist eine splattereske und hoch philosophische Einwanderungsgeschichte.

Parlamentswahl in Island: Zaghafte Wikinger

Die Partei der Piraten ist auf dem Weg, die Abstimmung über ein neues Parlament zu kapern. Dies könnte das politische System Islands nachhaltig verändern.

© EMI Music Australia

The Avalanches: "Wir machen Musik wie die Wikinger"

Vor 16 Jahren verklebten The Avalanches 3.500 Samples zu ihrem großartigen Debüt. Warum haben die Meister-DJs für ihr zweites Album so lange gebraucht?

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Wikinger: Ein Wikinger braucht keinen Kompass

Zielgenau durch die stürmische See: Trotz Dämmerung und dichten Nebels hielten die Wikinger den Kurs gen Grönland. Bloß wie? Kristalle sollen den Weg gewiesen haben.

Moondog: Ein Prophet des Pop

Der Musiker, Komponist und skurrile Außenseiter Moondog wäre jetzt 100 Jahre alt geworden. Warum klingt er so gegenwärtig?

Wandern: Der Legionär trägt schwer

Marschieren wie ein echter Römer: Für sein neues Buch ist Manuel Andrack durch die Weltgeschichte gewandert. Unter anderem auf dem Ausoniusweg im Hunsrück.

Kitesurfen: Bretter, die die Welt bedeuten

Yoga oder joggen, es gibt so viele Möglichkeiten, seine Freizeit zu verbringen. Warum also ausgerechnet an einem Kite durchs Wasser ziehen lassen? Eine Selbsterfahrung

© Lara Huck

Männer!: Der Politiker als Toyboy

In jüngster Zeit sind nicht nur in politischer Hinsicht die Emotionen hochgekocht. In der Krise offenbart sich auch ein anderer Blick auf den Politiker – als Mann.

© Jacob Ehrbahn/Polfoto

Dänemark-Wahl: Das große Missverständnis

Die Dänen finden ihr Land richtig gut. Nun sind die Rechtspopulisten zweitstärkste Kraft geworden. Höchste Zeit, einmal zu sagen: Ihr seid wirklich nichts Besonderes.

© Dörte Nohrden

Shetlandinseln: Das Leben ist ein Ponyhof

Die Shetlandinseln haben von allem viel: Wind, Wolle, Weite – Fisch, Ponys und Öl. Eine Reise voller Zufallsbegegnungen entlang malerischer Küstenstreifen.

Archäologie: Wer trägt die Schuld an der Pest?

Die Latrinen des Mittelalters, die Schlachtfelder der Weltkriege – wo Menschen sind, hinterlassen sie Informationen. Die Archäologie beantwortet Fragen der Geschichte.

© Ostgut Ton

DJ Marcel Dettmann: Der König des Berghains

Rühreier mit dem DJ: Marcel Dettmann prägt den Sound des berühmtesten Berliner Clubs. Zum Frühstück spricht er über Aufputschmittel und Ostdeutschland.

© a.bodo / photocase.com

Grönland: Schneerausch am Meer

Wer in Grönland auf Skitour geht, hat den Berg, ach was, das ganze Gebirge für sich allein – und steigt nach der Abfahrt direkt ins Schlauchboot.

© Mario Tama/Getty Images

Legendenbildung: Die Dummheit der Vielen

Nein, man kann die Chinesische Mauer nicht vom All aus sehen und Fledermäuse sind gar nicht blind. Warum glauben wir Dinge, nur weil wir sie oft genug gehört haben?