: Willi Lemke

© Getty Images

Schulabschluss: Abi für alle!

Nie zuvor gingen so viele Schüler aufs Gymnasium und schafften das Abitur. Sind die Deutschen auf einmal so schlau? Oder ist das Abitur plötzlich so leicht?

© Justin K. Aller/Getty Images

Bundesliga-Vorschau: Puck you, FC Bayern!

Seltsam, seltsam. Vor dem Klassiker Bremen gegen Bayern wird vor allem über Eishockeyspielgeräte geredet. Und wie geht es eigentlich dem Viertelfinalisten der Herzen?

Werder Bremen: Im Liebesleid

Letzter Tabellenplatz, Trainer entlassen, Millionen versenkt – Werder Bremen bietet ein Bild des Jammers. Die Talfahrt begann, als man die Vereinsprinzipien verriet

© Sergei Karpukhin/Reuters

WM 2018: "Ein Boykott ist derzeit nicht angemessen"

UN-Sonderberater Willi Lemke sieht die WM 2018 in Russland als Chance zum Dialog. Jahre vor dem Turnier will er sich noch nicht für einen Boykott aussprechen.

B I L D U N G : Schulfach Wirtschaft?

Kinder wollen mehr über Ökonomie wissen. Doch nicht immer sind die Lehrer motiviert, ihnen diesen Stoff zu vermitteln. Auch von Bundesland zu Bundeland schwanken Anspruch, Verbindlichkeit und Intensität des Wirtschaftsunterrichts erheblich.

P I S A : Finnische Lektionen

In Helsinki geben sich deutsche Bildungspolitiker die Klinke in die Hand. Vom Pisa-Sieger lässt sich lernen, wie Schule Spaß macht

U N T E R H A L T E N: Der Zwischentöner

Zwischen Raab und Kiergekard: Reinhold Beckmann hat »ran« erfunden und damit dem Fußball ein neues Gesicht verliehen. Er liebt die Feuilletons, die ihn verreißen, verehrt Netzers Haar und die Stimme von Nina Hoss. Eigentlich ein idealer Gast für seine Talkshow. Doch was würde Beckmann Beckmann erzählen?

Ich, Franz, Kaiser und Hofnarr

Am Sonntag wird der neue DFB-Präsident gewählt. Doch der mächtigste Mann im deutschen Fußball steht nicht zur Wahl: Franz Beckenbauer. Warum eigentlich? Ein Spielbericht

Werder Bremen: Ein immenser Imageschaden

Claudio Pizarro soll Tore für Bremen schießen. Doch der Stürmer ist in den Betrugsskandal um Spielerwechsel ähnlich verwickelt wie die Vereinsführung.

Schule: Unterricht im Untergrund

Vierzehn Jahre lang haben linke Bildungsbürger in Bremen eine illegale Schule betrieben. Dann kamen die Sozialdemokraten dahinter.

Fussballer: Aus der Tiefe des Rachens

Nirgendwo sonst wird so viel gespuckt wie auf dem Fußballplatz. Rotzen beim Eckball, Gespeie nach vertanen Torchancen, Auswurf beim Einwurf – zack und raus. Doch warum? Warum können Fußballer nicht an sich halten und überschreiten so oft die Grenze des guten Geschmacks? Ein Befreiungsakt? Eine Trotzreaktion? Ein Erklärungsversuch

Beweislast: Der kalte Blick

Warum es irrsinnig ist, den Videobeweis im Fußball zu fordern. Und welche Anekdoten uns mit dieser Technik entgangen wären

Bildung: Blick aufs Humankapital

Knapp zwei Wochen vor der offiziellen Veröffentlichung der neuen Pisa-Studie legen wirtschaftsnahe Forscher ein Ranking vor, das die Bildungspolitik der Bundesländer bewertet

fussball: Werder am Ziel

Werder Bremen sichert sich durch einen 3:1-Erfolg bei Titelverteidiger Bayern München vorzeitig den vierten Meistertitel der Vereinsgeschichte