: William Faulkner

© Netflix

"Mudbound": Derselbe Dreck unter den Nägeln

Wieder ein Südstaatenfilm! Aber: "Mudbound" auf Netflix unterläuft bisherige Klischees und zeigt die seltene Doppelperspektive der armen Schwarzen und armen Weißen.

© Patsy Pollock

Donald Ray Pollock : Amerikas Albtraum

Die amerikanische Geschichte ist durchtränkt von Gewalt, Genozid und Rassismus. Donald Ray Pollock lässt sie in seinem Roman "Die himmlische Tafel" lebendig werden.

E. L. Doctorow: Vom Irrsinn der Welt

Der große Autor E. L. Doctorow ist tot. Man liest sein letztes Werk, "In Andrews Kopf", das nun gerade auf Deutsch erscheint, aber kann es uns trösten?

James Salter: Tod eines Unsterblichen

Als Kampfpilot und Schriftsteller bewies James Salter Höllenmut. Sterben schien für ihn keine Option. Umso überraschender ist die Nachricht von seinem Tod. Ein Nachruf

© dpa

Robert-Plant-Konzert: Liebe zum Schlamm

Alle kommen wegen Robert Plant. Nur unser Reporter ist wegen der Vorband hier, den North Mississippi All Stars. In Berlin erlebte er ein bluesgefärbtes Generationenfest.

Donna Tartt: Die Unabhängige

Selten erscheint ein Buch von ihr. Aber wenn, dann ist es richtig gut. Das liegt auch daran, dass Donna Tartt nur macht, was sie will.

Z E I T G E S C H I C H T E : Der amerikanische Albtraum

Jene berühmte Farce, in der Bertolt Brecht die Inquisitoren der McCarthy-Ära narrte, sich als Nichtkommunist und sein Werk als nichtkommunistisch deklarierte - am Tage nach seinem Verhör verließ er die USA -, ist Dokument der Lächerlichkeit und Bedrohlichkeit zugleich. Wie übrigens die gesamte "Akte Brecht" des FBI, die dieser Tage freigegeben wurde:

Kolumne Türkische Tage: Kafka auf Kurdisch

Jahrzehntelang durften Kurden in der Türkei ihre Sprache weder sprechen noch schreiben. Lal Laleş verlegt nun Faulkner und Kafka auf Kurmanci. Von M. Kiyak, Diyarbakir

Wolfgang Niedecken: Ansichten eines Rock'n'Rollers

Vor vier Monaten erlitt Wolfgang Niedecken einen Gehirnschlag. Jetzt erhält er den Musikpreis Echo für sein Lebenswerk. Und er geht mit seiner Band BAP wieder auf Tour.

© Michael Petersen

Rock von Tocotronic: Bitte dementieren Sie

Die deutsche Rockband Tocotronic komplettiert mit ihrem neuen Album "Schall & Wahn" ihre Berlin-Trilogie, perfektioniert ihre Kunstsprache – und hat Spaß dabei.

Roman: Der wüste Kontinent

Eine Höllenfahrt, die uns frieren lässt: William Faulkners berühmtester Roman "Licht im August" von 1932 ist neu übersetzt.

Musik: Das Maultier ist unser Wappen

Warren Haynes und seine Band Gov’t Mule besiegen den Pop und die Gegenwart mit Blues-&-Soul-Rock und viel Geschichte

E R E I G N I S : Rauchende Bucht

Die zwei Gesichter einer Stadt: Reykjavík. Unterwegs mit dem Sänger Paul Oscar und der Performancekünstlerin Berglind Ágústdóttir

Der amerikanische Albtraum

Das FBI hat seine Brecht-Akte freigegeben: Eine Erinnerung an McCarthys Hexenjagd auf Intellektuelle