: Windhoek

Gap-Year: Der Egotrip ins Elend

Nach dem Turbo-Abi wollen immer mehr junge Deutsche eine Auszeit. Sie zahlen viel Geld, um im Ausland Tiere zu retten oder Kinder zu betreuen. Wem hilft das wirklich?

© dephil /​ photocase.de

Busreise: 22 Stunden Afrika

Zwischen Windhoek, der verschlafenen Hauptstadt Namibias, und der südafrikanischen Metropole Kapstadt liegen 1.400 Kilometer. Wer Abenteuer erleben will, nimmt den Bus.

Prostitution: Katutura, Namibia

Der Schweizer Fotograf Christian Bobst dokumentiert die Arbeit eines katholischen Priesters, der namibischen Prostituierten hilft.

© Elke Michel für DIE ZEIT

Hirtenvolk: Mach dich mal ocker unter Namibias Himba

Kein Strom, kein Wasser, aber jede Menge Fragen: Vier Tage lang teilte unsere Autorin Elke Michel das Leben und die Riten der Himba in Namibia – Körperbemalung inklusive.

DDR-Außenpolitik: Die Ossis aus Namibia

In der DDR wurden 400 namibische Kinder zur sozialistischen Elite erzogen. 1990 mussten sie zurück in die afrikanische Heimat, die plötzlich auf den Kapitalismus setzte.

Feste im Oktober: Feiern Sie mit!

Ob Trüffel schlemmen in Italien oder Oktoberfest in Japan - auch im Oktober ist wieder einiges los in der Welt. Wir verraten Ihnen, was und wann.

namibia: Schöne Aussicht

Die Grootberg Lodge in Namibia und Bushman Sands in Südafrika bieten ihren Gästen Luxus und den Schwarzen eine Zukunft

Highway durch die Kalahari

Die Trockensavanne zählte bisher zu den am schwersten zugänglichen Regionen Afrikas. Jetzt trennt eine zweispurige Teerstraße die Region und verändert das Leben

3 mal Afrika

Nach Windhoek kam er nie, der deutsche Kaiser, um auf der nach ihm benannten Kaiserstraße die Ovationen der deutschen Schutztruppler, Farmer und Kolonialglücksritter entgegenzunehmen.

Sie gehören nicht zu uns

Die schwarzen Ossis von Namibia, 428 Kinder, die an der "Schule der Freundschaft" in der DDR aufwuchsen, haben Heimweh nach Deutschland

Mit Kreuzflügen um die Welt

Nachdem die "Kreuzflüge" dieses Frühjahrs wegen der Golfkrise abgesagt wurden, planen die Spezialisten für diese exklusive Reiseart neue Routen und interessante Programmvarianten für den nächsten Winter.

Namibia: Neues Denken

Das Land hat nach der Unabhängigkeit bessere Chancen als die meisten anderen Staaten Afrikas

Leere, Stille, Weite

Von der Küste in die Wüste, vom Naturschutzgebiet in wilhelminisch geprägte Städte: Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwest

Bewegung am Kap

Endlich steht fest: Auch in Südafrika sind die Dinge unwiderruflich in Bewegung gekommen. Noch gilt es, viele Hindernisse aus dem Weg zu räumen, sicher aber ist, daß Südafrika aus der Isolierung, in der es sich jahrelang befand, herausgefunden hat.