: Wirtschaftswachstum

© Fred Dufour/Reuters

China: Ein Reich kippt

Chinas Wirtschaft schwächelt, die Machthaber sind verunsichert und planlos. Sie müssen sich entscheiden: Entweder riskieren sie Reformen – oder das Land fällt zurück.

© Roderick Aichinger für DIE ZEIT

Konjunktur: Bereit machen für den Abschwung

Die Konjunktur war selten so lange so gut. Doch die Zeichen mehren sich, dass das Wachstum nun ein Ende hat. Ist Deutschland darauf vorbereitet?

© Justin Jin/Agentur Focus

China: Der Markt macht's

Nach 40 Jahren Wirtschaftswunder streiten Chinesen über den Wert ihres Staatskapitalismus. Und in Deutschland macht man sich Sorgen.

© Justin Jin/Agentur Focus

China: Die Mär vom China-Modell

Der Staat zieht zurück und Privatunternehmen gehen voran. So wächst die Wirtschaft schneller.

Wirtschaftswachstum: Fluch des Wohlstands

Nach jahrelangem kräftigen Wirtschaftswachstum meldet Chinas Führung jetzt geringere Wachstumsraten. Das ist kein Zufall: Mit dem Wohlstand steigen die Produktionskosten.

© Andreas Gebert/Getty Images

Konjunktur: Das Ende des Booms

Die deutsche Wirtschaft überhitzt: Überall fehlt Personal, die Produktion wird gedrosselt. Dazu kommen globale Gefahren. Wann beginnt der Abschwung?

© Justin Tallis/AFP/Getty Images

Brexit: Schleichender Niedergang

Solides Wirtschaftswachstum und fast Vollbeschäftigung: Großbritannien geht es trotz Brexit offenbar immer noch gut. Stimmt das? Eine Analyse in fünf Grafiken

© Andela

Nigeria: Afrikas Start-up Nation

Google und andere Tech-Unternehmen haben längst Lagos entdeckt. Doch Hoffnung allein ist kein Geschäftsmodell: Viele Nigerianer wollen trotzdem lieber auswandern.