: Wolfgang Amadeus Mozart

Opernbetrieb: Wagner, Verdi, Mozart forever?

Der Opernbetrieb ist antiquiert, frauenfeindlich und reformresistent. Ich als Komponist fühle mich gelähmt dadurch. Es bräuchte gar nicht so viel, das zu ändern.

Demmin: Musik gegen das Trauma

Wie die Kleinstadt Demmin in Mecklenburg-Vorpommern zu einem würdevollen Gedenken ihrer Geschichte gelangt.

© Max Boettinger / Unsplash, Montage: ZEIT ONLINE

Straßenverzeichnis: Straßenbilder – Mozart, Marx und ein Diktator

Straßennamen zeichnen Bilder unserer Erinnerung. Ob Römer, Kaiser, Sozialisten: Alle hinterließen Spuren. Wir zeigen Muster, die sich in den 450.000 Namen verbergen.

Geschwister: Von Erbfeindschaft bis Inzest

Goethe und seine Schwester Cornelia, John F. Kennedy und sein Bruder Bob, die Queen und Margaret: Geschwister schrieben Geschichte. Wir stellen 18 von ihnen vor.

Würzburg: Aufstieg perfekt

Sie wollten nie nach Würzburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: barocke Bauten und schöne Stufen.

"Zauberflöte": Sarastro mit Karacho

Mozarts "Zauberflöte" heißt jetzt "Erzittre, feiger Bösewicht!" und wird in Hamburg gekürzt für Kinder gespielt. Kann das gut gehen?

Knabenchor: Nix da stille Nacht

Jeden Tag alte Lieder singen? Die Jungen des Dresdner Kreuzchors lieben es. Jetzt vor Weihnachten haben sie besonders viel zu tun.

© Reuters/Max Rossi

Riccardo Muti: "Sonst könnten wir Platten auflegen"

Was macht die große Kunst des Dirigats aus? Riccardo Muti ist einer der besten Verdi- und Mozart-Interpreten unserer Zeit. Im Januar gastiert er in der Elbphilharmonie.

© Johannes Simon/Getty Images

Suizidprävention: Hoffnung aufzeigen, Suizide abwenden

Berichte über Suizide können Nachahmer inspirieren. Richtig verfasst aber erreichen sie das Gegenteil und helfen Menschen durch Krisen. Das ist der Papageno-Effekt.

Wunderkind: Alma spielt

Sie ist zehn, schreibt Opern und tritt mit Orchestern in der ganzen Welt auf. Sie geht nicht zur Schule, liest aber Bücher über Newton. Darf Alma auch noch Kind sein?

© Robert Kittel/Sony Classical

Teodor Currentzis: Das Dionysos-Prinzip

Davon kann die Musikwelt einiges lernen: Mit Emphase und Drill hat sich der griechische Dirigent Teodor Currentzis in Perm am Ural ein Opernimperium erschaffen.

© Pedro Armestre/AFP/Getty Images

"Jahrhundertring": Regisseur Patrice Chéreau ist tot

Er inszenierte Wagners "Jahrhundert-Ring", schuf Kinoerfolge wie "Die Bartholomäusnacht" und "Intimacy". Der französische Regisseur Patrice Chéreau ist gestorben.

Materie am falschen Ort

Für Else Kling ist es das, was weg muss, und für W.A. Mozart das, was heraus muss. 15 Versuche über den Dreck

© Felix Kästle/dpa

Oper "Die Zauberflöte": Die Höllenhunde vom Bodensee

Herrschaftsstrukturen und unterdrückte Triebe: David Pountney findet bei den Bregenzer Festspielen verblüffende Antworten auf die Fragen der "Zauberflöte". Von F. Hanssen

© Sean Gallup/Getty Images

200 Jahre Wagner: Ein genialer Schurke

Richard Wagner schuf Großes und hielt sich für den Größten. Unstet war er, ein Getriebener, ein Mann auf der Flucht und auf der Suche. Bis heute lässt er uns keine Ruhe.

Nächste Seite