: Wolfgang Schneiderhan

© Sean Gallup/​Getty Images

Bundeswehr: Wehrhafter Haufen

Defektes Gerät, wuchernde Bürokratie und keine Strategie: Die Bundeswehr steckt in ihrer tiefsten Krise – gerade jetzt, wo sie gebraucht wird.

Bundeswehr: Die Afghanistan-Connection

Soldaten, die zusammen in Afghanistan waren, haben unverhältnismäßig viel Einfluss im Verteidigungsministerium. Sie tragen zur einseitigen Ausrichtung der Bundeswehr bei.

Euro-Hawk-Affäre: Fliegen lief unter "Sonstiges"

Zur Halbzeit im Untersuchungsausschuss zum Drohnen-Debakel steht eines schon fest: Bei der Entwicklung des Rüstungsprojekts haben gleich mehrere Ressortchefs geschlampt.

Bundestag: Eklat im Kundus-Untersuchungsausschuss

Die Koalition will künftig die Öffentlichkeit vom Ausschuss ausschließen. Die Opposition sieht darin ein Manöver, um Merkel und Guttenberg die Befragung zu ersparen.

Bundeswehr: Der öffentliche Kriegsbeginn

Nach der Tanklasterbombardierung bei Kundus vor einem Jahr versprach Kanzlerin Merkel eine umfassende Aufklärung. Doch viele Fragen blieben offen. Von Hauke Friederichs

Kundus-Affäre: Der Fall des Oberst Klein

Der Bundeswehr-Oberst Georg Klein wollte in Kundus die "Feinde des Wiederaufbaus vernichten". Zu seinem Auftrag gehört das allerdings kaum. Ist er ein Kriegsverbrecher?

Bomben in Kundus: Das Geheimnis um die Geheimen

Bomben auf Tanklaster, der Bundesnachrichtendienst in Kundus, das KSK in Afghanistan: Die Opposition hat an die Regierung manch unangenehme Frage – doch die mauert.