: Württemberg

Völkerschlacht: Was vom Kriege übrig blieb

Vom Nachttopf bis zum Pferdeskelett: Das Militärhistorische Museum zeigt jetzt neue Seiten der Kämpfe gegen Napoleon. Die 50 kuriosesten Exponate.

Eine Mark für ein Reich

1873 hatte die leidige Umrechnerei ein Ende: Deutschland bekam eine neue, einheitliche Währung - die Mark

SPD-Jubiläum: Gegen den Hunger und die CDU

Seit 1863 hat die SPD auf Plakaten für viele Ziele gefochten: Gegen Not und Krieg, für Frieden und Gleichberechtigung – und immer wieder für ihre Kanzlerkandidaten.

© Joan Woollcombe Collection/Getty Images

Deutsche Geschichte: Stuttgart 1921

Frischer Wind aus Schwabenland! Das ist nicht neu – das war schon in den zwanziger Jahren so, als in Württembergs Hauptstadt die Avantgarde tobte. Von Jörg Schweigard

Pilgerreise: Der fromme Pfad zum Wurstsalat

Jetzt kann man auch in Oberschwaben pilgern. Durch die Vorratskammer Württembergs, zu Barockfresken, Gnadenkapellen und Streuobstwiesen. Von Rainer Schäfer

© Mattias Ljungström

App Art Award: Kunst für die Tasche

Durch Apps wird Kunst so beweglich wie nie. Nun gibt es sogar einen eigenen Preis: den App Art Award. Prämiert wurde aber vor allem klassische Computerkunst. Von T. Klopp