: Yanis Varoufakis

© Jasper Juinen/Bloomberg/Getty Images

Griechenland: "Frau Merkel könnte kühner sein"

Italien-Krise, Euroreform und das Ende der Griechenland-Rettung nach acht Jahren: Der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos verlangt von den Deutschen mehr Mut.

Steuern: Die Hälfte ist weg

Der Staat nimmt seinen Bürgern durch Steuern und Sozialabgaben fast 50 Prozent vom Einkommen ab. Warum sind Steuern so ungerecht? Ein Beschwerdebrief an Wolfgang Schäuble

© Kai Pfaffenbach/Reuters

Frankreich: Wählt Macron!

Wir dürfen dem Front National nicht erlauben, unfallartig in den Élysée-Palast zu stolpern. Warum auch die Linke in Frankreich Emmanuel Macron wählen muss

© Peter M. Hoffmann für DIE ZEIT

Moral und Politik: Die "neue" Linke

Ist es schon wieder so weit? Als hätten sich die 68er nicht schon genug blamiert – jetzt ist der moralistische Furor wieder da. Gedanken über ein weltfremdes Land

© Christian Hartmann/Reuters

Paris: Was von den linken Partys bleibt

Erst Occupy Wall Street, jetzt Nuit debout: Immer wieder entstehen linke Protestbewegungen, die viel Wirbel erzeugen. Dann verpuffen sie einfach. Oder doch nicht?

© Olga Kravets für DIE ZEIT

Nuit debout: Regen, Liebe und Revolution

Die Protestbewegung Nuit debout aus Paris will Frankreich verändern. Sie harren aus in der Kälte, diskutieren und tanzen – wie diese Bilder zeigen.

© Michael Heck

Griechenland: Ein Desaster für Angela Merkel

Steigt der IWF aus dem Hilfsprogramm für Griechenland aus? Für die Kanzlerin wäre das eine schwere Niederlage. Auch deshalb wird es wohl nicht so weit kommen.

Jahresrückblick 2015: Bilder, die bleiben

Lädierter Boss, scheidender Minister, Flüchtlinge: Wie sich das Wirtschaftsjahr 2015 bei unseren Kollegen aus anderen Ressorts eingeprägt hat.