: YouTube

© Krafft Angerer

"Panikherz": Nächte im Nebel

Das Stück "Panikherz" am Thalia Theater hat ein spektakuläres Bühnenbild. In einer Szene werden Fernsehbilder auf eine Wand aus Nebel projiziert.

© Lord of the Toys/DOK Leipzig 2018

"Lord of the Toys": Würstchen und Naziwitze

Eine Doku über eine YouTube-Clique hat den Skandal des Leipziger Dok-Filmfestivals ausgelöst: Die Protagonisten klopfen rechtsextreme Sprüche. Darf man das so zeigen?

© Land OÖ

Österreich: Die ÖVP-Basis muckt auf

In Österreich hat sich die FPÖ durchgesetzt: Künftig werden auch Asylbewerber abgeschoben, die einen Mangelberuf erlernen. Das treibt die Kritiker in der ÖVP zusammen.

© ZEITmagazin

Smartphone: Mein telefonisches Leben

Facebook, WhatsApp, nirgends Tinder: 15 Prominente haben für uns ihren Homescreen fotografiert. Sie erzählen, wofür sie ihr Handy brauchen – und wann sie es weglegen.

© Aline Zalko
Serie: Prüfers Töchter

Netflix & Chill: Mann, ich will chillen

Lotta singt gut, aber den ganzen Tag die immer gleiche Liedzeile. Für ihren Vater ist das die reinste Folter. Denn er weiß, welche Macht Lieder haben können.

© Christoph Gehrke

Fitness: Bloß kein Lauch sein

Sie rennen ins Fitnessstudio, zählen Kalorien, posieren auf Instagram: Viele junge Männer trainieren für einen muskulösen Körper. Woher kommt das neue Schönheitsideal?

© Drew Angerer/Getty Images

Twitter: Zwitschern im Walde

Twitter-Chef Jack Dorsey versucht in Interviews zu erklären, warum seine Plattform wenig gegen Hate Speech und Verschwörungstheoretiker unternimmt. Das geht schön schief.