: Zoologie

© Stephane de Sakutin/AFP/Getty Images

Dinosaurier: Dinos waren gar nicht alle grün

Seit er die ersten Riesenknochen der Urzeitechsen ausgrub, ist der Mensch fasziniert von Dinosauriern. Was man bis heute über ihr Leben weiß? Zehn Fakten auf einen Blick

© Levon Biss/Frederking & Thaler

Insekten: Invasion der Riesenkrabbler

Haarige Käferbeine, filigrane Fliegenflügel: Der Fotograf Levon Biss hat Insekten fulminant vergrößert. Seine Bilder rücken Käfern und Motten auf den Panzer.

Kees Moeliker: "Drohende Intimrasurkatastrophe"

Hilfe, das Biotop der Filzläuse stirbt, weil der Mensch das Schamhaar stutzt! Davor warnt Kees Moeliker. Der Museumsdirektor sammelt auch skurrile Schicksale toter Tiere.

Zoologie: Vater aller Pferde

Fast alle Hengste der Welt könnten einen gemeinsamen Urahn haben: ein Zuchtpferd der alten Römer. Das schließen Forscher aus dem Erbgut lebender und verstorbener Pferde.

© Merlin Tuttle

Fledermäuse: Hört auf mit den Fledermaus-Fake-News!

Ja, sie übertragen Krankheiten, doch kaum jemand steckt sich bei ihnen an. Fledermausforscher Merlin Tuttle warnt vor überzogenen Berichten, die ihr Überleben gefährden.

Oster-Quiz: Falscher Hase!

Zu Ostern hoppeln sie durch Werbespots, zieren Geschenkpapier, selbst aus Schokolade gibt es sie überall: Kaninchen! Ein Quiz über echte und falsche Osterhasen

© Olivier Farcy/Reuters

Altern: Ewig junge Fledermäuse

Je älter ein Lebewesen, desto kürzer werden die Enden seiner Chromosomen, die Telomere. Jetzt entdeckten Forscher: Fledermäuse schützen ihr Erbgut vor dieser Abnutzung.

© Olivier Farcy/Reuters

Fledermäuse: Verkeimt durch die Nacht

Ebola oder Marburg-Viren: Kein Tier verteilt mehr fiese, für Menschen gefährliche Erreger als die Fledermaus. Nur, warum überleben die Tiere selbst diese Infektionen?

© Luciano Candisani/Natural History Museum

Fotografie: Abhängen mit Faultier

Kuschelnde Insekten oder Vögel, die auf Zebras reiten: Wer gewinnt den Publikumspreis des Wildlife Photographer of the Years? Über diese Fotos können auch Sie abstimmen.

© Michael Günzburger/ Edition Patrick Frey, 2018

Lithografien: Tierhaare auf der Druckerpresse

Biber und Eisbär sind für diesen Bildband förmlich auf den Drucker gesprungen. Ihr Fell hinterlässt ein Muster auf Papier, das uns die Tiere näherbringt als jedes Foto.

Evolution: Da guckst du!

Wer als Erster sehen konnte? Ein Gliederfüßer! Zwar ist der seit Jahrmillionen tot, aber: Wir haben sein versteinertes Auge! Das verrät, wie alles anfing mit dem Sehen.