: Zsa Zsa Gabor

© [M] ZEIT ONLINE

Jahresrückblick: Verstorben 2016

Einige der ganz Großen sind in diesem Jahr gegangen: David Bowie, Zaha Hadid, Muhammad Ali, Umberto Eco, Elie Wiesel, Götz George. Wir blicken zurück.

© Baron/Getty Images

Zsa Zsa Gabor: Die Unterhaltungskünstlerin

Zsa Zsa Gabor kam in den fünfziger Jahren nach Hollywood und blieb bis weit ins Alter ein Liebling der Medien. Bilder einer ungewöhnlichen Karriere.

© Archive Photos/Getty Images

Zsa Zsa Gabor: Hollywoods beste Haushälterin

Zsa Zsa Gabor war eine Hollywood-Diva – im Film und im Privaten. Mit jedem ihrer acht Gatten mehrte sie Reichtum und Ruhm. Im Alter von 99 Jahren ist sie gestorben.

Hollywood: Zsa Zsa Gabor ist tot

Die aus Ungarn stammende Schauspielerin ist im Alter von 99 Jahren in Los Angeles gestorben. Sie galt als Inbegriff der Hollywooddiva und war acht Mal verheiratet.

Gesellschaftskritik: Wie süß von Dir, Darling!

Zsa Zsa Gabor fiel angeblich vor Schreck aus dem Bett, als sie Frédéric von Anhalt nach seinem Facelifting sah. Dabei spielte ihr doch nur die Erinnerung einen Streich.

N A C H G E F R A G T : Himmlische Eleganz

Tyler Brûlé (32), Gründer des Lifestyle-Magazins »Wallpaper«, gestaltete das Design der Fluggesellschaft Swiss, ab April Nachfolgerin von Swissair und Crossair

Hochverrat: Jane Fonda an der Front

Heinz Rühmann oder Roy Black zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt? Uschi Glas bei einer Wahlkampagne für Strauß vorübergehend festgenommen? Solche Meldungen würden bei uns als Aprilscherze abgetan.

ZEITSPIEGEL

"Diskussionsleiter haben, es schwer. Für sie ist nicht das Schweigen, sondern das Reden ihrer Gesprächsteilnehmer Gold; und sie müssen es selbst dann noch für Gold achten, wenn es in Wirklichkeit Blech ist.

ZEITSPIEGEL

In der Aufspürung von Fernlenkraketen hat England größere Fortschritte gemacht als jedes andere Land. Wie der britische Versorgungsminister Aubrey Jones bekanntgab, wurde jetzt ein Gerät entwickelt, das den Abschuß solcher Raketen im Umkreis von 1600 Kilometer genau feststellen kann.

ZEITSPIEGEL

Die "Internationale Föderation freier Journalisten" hat eine Liste der ungarischen Journalisten und Schriftsteller veröffentlicht, die durch das Kadar-Regime hingerichtet oder zu Gefängnisstrafen verurteilt wurden.