: Zürich

© Thordis Rüggeberg für DIE ZEIT

Holz: Ja, es gibt sogar Holz, das Strom leitet

Manches Material, das vom Baum stammt, kann Unglaubliches. In der Schweiz testen Materialforscherinnen und Forscher, was sich mit Holz alles anstellen lässt.

Jacob Burckhardt: Der Modernitätsmüde

Heute wirkt der Historiker aktueller denn je. Zu seinem 200. Geburtstag erscheint die Neuausgabe seiner berühmten "Cultur der Renaissance in Italien".

© [M] Jörg Dickmann Photography/goZooma/plainpicture
Serie: Sauber durch die Stadt

Zürich: Verloren zwischen Verleih-Fahrrädern

Die Schweizer Metropole wollte Radfahren attraktiver machen. Jetzt häuft sich der Mietrad-Schrott. Dabei lieben die Zürcher ihren ÖPNV. Und wenige immer noch das Auto.

© Maurice Haas/13 Photo

Peter Stamm: Der Mann mit dem Rollkoffer

Manche halten ihn für einen überschätzten Langweiler. Nun erhält der Schriftsteller Peter Stamm den Solothurner Literaturpreis.

© Imago
Serie: 10 nach 8

Fritz Mierau: Wie der Osten den Osten las

Der Übersetzer und Essayist Fritz Mierau liebte die russische Literatur mehr, als die DDR ihm erlaubte. Er war ein Eigensinniger ohne Pose. Jetzt ist er gestorben.

© © Zeljko Gataric, Zürich

Rolf Mühlethaler: "Es hat mir gwohlet"

In den vergangenen Jahren wurden in der Schweiz 250.000 Wohnungen gebaut. Matthias Daum wohnt in einem dieser Neubauten, entworfen von Rolf Mühlethaler.

Ubimet: Das Hoch hält an

Der private Wiener Wetterdienst Ubimet mischt in einem Geschäftsfeld mit, das traditionell von staatlichen Diensten dominiert war.

© The Frenchie Kitchen Club
Serie: Sonntagsessen

Hummerschwanz-Ravioli: Einmal Hummer mit Musik

Raffiniert und exquisit: Das Rezept vom Frenchie Kitchen Club erfordert Zeit und viel Liebe. Wem das zu mühselig ist, der kann sich am Limettenbaiser mit Karamell üben.

© Lea Dohle
Serie: Servus Grüezi Hallo

Politikpodcast: Wie haltet ihr es mit den Russen?

Die Schweiz ist neutral seit 500 Jahren, Österreich manchmal auch – wenn es gerade passt, wie jetzt im Falle Russlands. Außerdem: die Eventisierung der Innenstädte

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Schweiz: Nach unten treten

Kampf den Schmarotzern: In der Schweiz profilieren sich Politiker von links bis rechts auf Kosten der Ärmsten. Das hat Tradition in einem der reichsten Länder der Welt.

© Stephan Schmitz für DIE ZEIT

Schweizer Hauptstadt: Hopp, Bern!

Kein Kanton der Schweiz ist so zerrissen wie jener der Hauptstadt. Nun wächst zaghaft neuer Ehrgeiz.

© Carlos Santiago/Unsplash

Apple: Zu viel Durchblick

Apple ist in eine neue, gläserne Zentrale umgezogen. Wirklich schön. Gäbe es da nicht ein kleines Problem.