: Zürich

© Yves Bachmann

Zürich: Die Stadt der Anti-Exzentriker

Wie lebt es sich als junger Erwachsener in Zürich? Sieben Geschichten darüber, was dieser Generation ihre Heimat bedeutet – und wie sie sie auf den Kopf stellen will.

© Sébastien Thibault für DIE ZEIT/Anna Goodson Management

Schweiz: 100 Fragen an die Schweiz

Die Schweiz-Seiten der ZEIT feiern 10. Geburtstag. Zur Feier gibt es ein Psychogramm aus Fragen, die wir 83 Experten zwischen 8 und 81 Jahren gestellt haben.

© Fabian Biasio für DIE ZEIT

Schweiz & EU: Was für ein Theater!

Christoph Blocher hat Jean-Claude Juncker mit Adolf Hitler verglichen – ausgerechnet vor einem öffentlichen Gespräch in Zürich. Geschichte eines brisanten Gipfeltreffens

© Michel Gilgen

"Ich gebe auf und tröste mich": Familienaufstellung

Der Psychoanalytiker Daniel Barth hat mit seiner Mutter, der Theologin Marie-Claire Barth-Frommel, ein Buch über Hiob geschrieben. Wie blicken sie auf dessen Leid?

© Daniel Hofer für DIE ZEIT

Hambacher Forst: Soll der Wald bleiben? Ja! Nein!

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz will den Hambacher Forst roden, um Kohle zu fördern. Der Naturschützer Kai Niebert will das verhindern. Ein Streitgespräch

© Michiel De Vijver

Milo Rau: Im Kontrollraum des Schöpfers

Wie bringt man eine Stadt in seine Gewalt? Milo Rau, der neue Intendant des Nationaltheaters Gent, baut seinem Publikum mit dem Stück "Lamm Gottes" einen ganzen Altar.

© dpa Picture-Alliance

Stazersee: So komme ich dahin!

Die Stadt Chur erkunden, durch die Berge im Engadin wandern und am Stazersee ankommen, der in Wirklichkeit schöner ist als auf jedem Foto.

© Ennio Leanza/EPA/Keystone/Picture Alliance/dpa

Kulturrückblick: Stars, Schwindler und ein sturer Bock

Sophie Hunger beginnt, Julia Häusermann heiratet, Eva Presenhuber wird Mensch, Pipilotti Rist erfindet einen Pixel-Wald. Höhepunkte der vergangenen zehn Kulturjahre

© Marek Kijevsk / EyeEm / Getty Images

Kryptowährungen: Wahnwitzig viel Geld

Das Bitclub Network verspricht Anlegern lukrative Gewinne. Die Ersten vermuten, Opfer eines Schneeballsystems geworden zu sein. Auch die Staatsanwaltschaft ermittelt.

© Philip Frowein für DIE ZEIT

"Himbertscha": Knusprig, dieser Wein!

Die Himbertscha galt als ausgestorben. Dann entdeckte ein Winzer die alte Traubensorte und machte daraus einen der seltensten Tropfen der Welt.

© Esther Michel

Magdalena Martullo-Blocher: Die Millionen-Frage

Ein Jahr vor den eidgenössischen Wahlen: Welche Rolle spielt das Geld? Die Geschichte der politischen Wohltäterin Magdalena Martullo-Blocher

© United Archives/ddp images

Deutsche Küste: Strandgut der Kunst

Was schrieben berühmte Besucher der Küste eigentlich damals in ihr Tagebuch? Unsere Autoren haben Beispiele, wie sagt man: Gefunden? Nein, erfunden!

© Maximilian Lederer für DIE ZEIT
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Lo & Leduc: "Kleinbürger zu sein ist eine Befreiung"

Luc "Leduc" Oggier, 29, und Lorenz "Lo" Häberli, 31, sind derzeit das erfolgreichste Schweizer Mundart-Popduo. Trotzdem arbeiten sie weiterhin im Büro.

© (Ausschnitt): Simon Habegger für DIE ZEIT

SVP: Auf dem Rückzug

Die Schweizerische Volkspartei macht erfolgreich Stimmung gegen kriminelle Ausländer, Deutsche und jetzt fremde Richter. Warum Ihr Abstieg dennoch unaufhaltsam ist.