Wulffs Vereidigung: Amtsantritt mit Hindernissen

Drei Wahlgänge – und zwei Anläufe beim Amtseid. Wulff ist ins höchste Staatsamt geholpert. Seine Antrittsrede war ein braver Vortrag. Von T. Steffen und M. Schlieben