: Medienepochen der Stadt, Teil 1

Die Kommunikationsmedien Sprache, Schrift und Buchdruck hatten einen großen Einfluss auf die jeweiligen historischen Formen der Gesellschaft und der Stadt. Nun ist der Wandel von der Buchdruck- zur Computergesellschaft in Gange. Welches Stadtmodell kann man daraus entwickeln? Der Soziologe Dirk Baecker erzählt in diesem Animationsfilm in drei Teilen eine Zeitreise durch die vergangenen Medienepochen der Stadt

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren