Roman von Péter Nádas: Radischs Lesetipp: "Parallelgeschichten"

Ein Wimmelbild des 20. Jahrhunderts: Der ungarische Autor Péter Nádas schuf mit seinem neuen Buch eine kunstvolle und offene Romankonstruktion, die nie ganz aufgelöst wird aber deshalb umso mehr fasziniert.
Anzeige

Kultur-Newsletter

Was die Musik-, Kunst- und Literaturszene bewegt. Jede Woche kostenlos per E-Mail.

Hier anmelden

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren