Roman von Lutz Seiler: Lesetipp von Ijoma Mangold: "Kruso"

Lutz Seiler beschreibt in hochpoetischer Sprache eine Gemeinschaft von DDR-Austeigern, die kurz vor dem Mauerfall auf der Ostseeinsel Hiddensee stranden. Zurecht nominiert für den Deutschen Buchpreis, findet ZEIT-Literaturchef Ijoma Mangold.

Kommentare

4 Kommentare Kommentieren