Roman "Verlorene Illusionen": Balzacs grelles Universum menschlicher Eitelkeiten

Ein ehrgeiziger junger Dichter aus der Provinz landet in der gehobenen Pariser Gesellschaft. Dort zerbricht sein Glück. Honoré de Balzacs famose Charakterstudie erscheint nun in einer gelungenen Neuübersetzung.

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren