Teheran: Schönheitschirurgie boomt im Iran

Jedes Jahr lassen sich etwa 40.000 Iraner neue Nasen, Lippen oder Brüste verpassen. Das sei ein Zeichen dafür, dass sich die Gesellschaft modernisiere, sagte Dschavad Amirisad, Chirurg in Teheran.

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren