Carolin Emcke: "Mich haben die Raster des Hasses interessiert"

Carolin Emcke, ausgezeichnet mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, ist fasziniert von dem Hass, der sich anders Denkenden gegenüber ausbreitet. Das ganze Gespräch mit Ijoma Mangold
Anzeige

Kultur-Newsletter

Was die Musik-, Kunst- und Literaturszene bewegt. Jede Woche kostenlos per E-Mail.

Hier anmelden

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren