New York: "Ihr müsst euch eine Stimme verschaffen"

Nach der US-Wahl war Sydney Miller aus New York aufgebracht. Sie plante eine kleine Demo für Menschlichkeit – zu der Tausende Menschen kamen.

Kommentare

9 Kommentare Kommentieren